Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Engere Zusammenarbeit vereinbart: Schwerpunkte Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Wissenschaft

Im Rahmen seines Antrittsbesuchs im Saarland traf sich der neue Generalkonsul der Russischen Föderation in Bonn, Alexey Dronov, am 26. Mai in der IHK mit Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Thomé. Der Russlandhandel hat in den letzten Jahren für die Saarwirtschaft deutlich an Bedeutung verloren. So exportierten die saarländischen Unternehmen im vergangenen Jahr Waren im Wert von rund 180 Millionen Euro nach Russland, hauptsächlich Maschinen, Mineralölerzeugnisse und Autoteile; beim Import von gut 230 Millionen dominierten Eisenerze, Steinkohle und Kunststoffe. ?Es ist zu hoffen, dass mit einer Entspannung der Beziehungen zu Russland und nach Beendigung der Handelsbeschränkungen recht schnell wieder eine Intensivierung der Wirtschaftsbeziehungen möglich wird. Die Erfahrung aus früheren Jahren zeigt, dass sich das Handelsvolumen dann durchaus verdoppeln ließe“, so Thomé. Rund dreißig saarländische Unternehmen unterhalten derzeit Niederlassungen oder Produktionsstätten in Russland.

Dronov und Thomé vereinbarten eine engere Zusammenarbeit, insbesondere auch auf den Feldern Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Potential für saarländische Unternehmen biete sich zudem im bilateralen Tourismus, bei Infrastrukturmaßnahmen in Russland sowie in der interdisziplinären Zusammenarbeit von Hochschulen und Forschungsinstituten.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis