Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Entwicklung der Märkte – Kostenlose Untersuchungsberichte über Dürr, Alstria office REIT, Gerresheimer, Osram Licht und RWE

Juni 10, 2015 /PRNewswire/ —

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung
finden Sie beim Herunterscrollen.

Heute veröffentlichte Performance Financial seine
Research-Berichte über die Duerr AG (ISIN: DE0005565204, WKN: 556520,
DUE), Alstria office REIT-AG (ISIN: DE000A0LD2U1, WKN: A0LD2U, AOX),
Gerresheimer AG (ISIN: DE000A0LD6E6, WKN: A0LD6E, GXI), Osram Licht
AG (ISIN: DE000LED4000, WKN: LED400, OSR), und RWE AG (ISIN:
DE0007037129, WKN: 703712, RWE).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche
Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in
Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern
in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält
Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

Dürr AG

In einer Pressemitteilung nach ihrer Hauptversammlung am 15. Mai
2015 erklärte die Dürr AG, dass sie für das Geschäftsjahr 2014 ihre
Dividende um 14% auf EUR1,65 je Aktie erhöht hat. Folgend auf diese
Ankündigung erreichte die gesamte Dividendenausschüttung ein neues
Allzeithoch von EUR57,1 Millionen. Das Unternehmen bemerkte, dass
sich die Dividendenquote, gemessen an dem Ergebnis nach Steuern, von
36% im Vorjahr auf das aktuelle Niveau von 38% erhöht hat. Damit
liegt sie am oberen Ende des Zielbereichs von 30% bis 40% von Dürr.
Der komplette Untersuchungsbericht über die Dürr AG ist zum
kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefina
ncial.de/de/?c=Duerr%20AG&d=10-Jun-2015&s=DE0005565204

alstria office REIT-AG

Die alstria office REIT- AG bemerkte in ihren Finanzergebnissen
aus Q1 2015 vom 4. Mai 2015, dass das Unternehmen eine starke Bilanz
aufweist, mit einem sich erhöhenden Eigenkapital um 10,9% auf
EUR938,7 Millionen in den ersten drei Monaten von 2015, was
hauptsächlich die erfolgreiche Kapitalerhöhung zum Ende März 2015
widerspiegelt. Darüber hinaus verbesserte sich der EPRA NAV je Aktie
des Unternehmens in den ersten drei Monaten von 2015 um 2,0% auf
EUR11,45. Darüber hinaus lag die G-REIT Eigenkapitalquote des
Unternehmens bei 55,5% und die Netto-LTV des Unternehmens belief sich
zum 31. März 2015 auf 43,9%, was ebenfalls die Effekte der
Kapitalerhöhung im März 2015 widerspiegelt. Der komplette
Untersuchungsbericht über die alstria office REIT-AG ist zum
kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefina
ncial.de/de/?c=alstria%20office%20REIT-AG&d=10-Jun-2015&s=DE000A0LD2U
1

Gerresheimer AG

In einer Pressemitteilung am 13. Mai 2015 informierte die
Gerresheimer AG, dass die neue Glasflasche, die von dem Unternehmen
für Puigs „Rock! by Shakira“ Duft hergestellt wurde, entworfen wurde,
um eine elektrische Gitarre darzustellen. Das Unternehmen
informierte, dass diese interessante Flasche, plus viele andere
Designs von Gerresheimer, bei der Cosmetic Business in München vom
10. Juni bis 11. Juni 2015 am Gerresheimer Stand E07 in Halle 4
ausgestellt werden. Bernd Stauch, Vertriebsleiter von Gerresheimer
Moulded Glass Cosmetics informierte, dass das Unternehmen mit seinen
Kunden zusammenarbeitet, um einzigartige Flaschendesigns zu
entwickeln, die die Botschaft des Produkts visuell kommunizieren.
Diese Flasche zu entwerfen war eine technische Herausforderung, die
ihre Glasherstellungsfachleute souverän meisterten, fügte Bernd
Stauch hinzu. Der komplette Untersuchungsbericht über die
Gerresheimer AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://
register.performancefinancial.de/de/?c=Gerresheimer%20AG&d=10-Jun-201
5&s=DE000A0LD6E6

Osram Licht AG

In einer Pressemitteilung vom 28. Mai 2015 gab die Osram Licht AG
bekannt, dass sie die leistungsstarke Duris S 10 LED entwickelt hat,
die sich durch hohe Effizienz, hohe Lichtleistung und einheitliche
farbliche Erscheinung auszeichnen. Dies ist die aktuellste Ergänzung
zu der Chip Array SMD Familie (CAS). Die Veröffentlichung fügte
hinzu, dass die effiziente SMD-Technologie (Surface Mounted Device)
die Montage einfach macht. Gemäß der Veröffentlichung, wird dies
voraussichtlich zu bedeutenden Kosteneinsparungen im System- und
Optikdesign führen, welche eine Höhe von 30 % erreichen könnten, je
nach der jeweiligen Kundenanwendung. Außerdem hat die neue Duris
einen kompakten Aufbau und ist in zwei Leistungsklassen mit bis zu
1400 Lumen erhältlich. Der komplette Untersuchungsbericht über die
Osram Licht AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://r
egister.performancefinancial.de/de/?c=Osram%20Licht&d=10-Jun-2015&s=D
E000LED4000

RWE AG

Die RWE AG informierte in ihrer Veröffentlichung vom 31. Mai 2015,
dass ihr Modellprojekt Smart Country der RWE Deutschland mit dem
GreenTec Award 2015 in der Kategorie „Energie“ ausgezeichnet wurde.
CTO Dr. Joachim Schneider, nahm stellvertretend für das Unternehmen
im Berliner Tempodrom die Auszeichnung entgegen, welche die
Organisierer als die bedeutendste unabhängige ökologische und
wirtschaftliche Auszeichnung in Europa betrachten. Sebastian
Ackermann, Head of Corporate Communications / Marketing RWE
Deutschland sagte, dass sich das Unternehmen sehr darüber freut, dass
es diese große Auszeichnung gewonnen hat. Sie zeigt, dass das
Unternehmen mit Hilfe von ungewöhnlicher und nachvollziehbarer
technischer Kommunikation erfolgreich das Thema der Energiewende in
den Mittelpunkt ihrer Gesellschaft stellen kann, fügte Sebastian
Ackermann hinzu. Der komplette Untersuchungsbericht über die RWE AG
ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.perform
ancefinancial.de/de/?c=RWE%20AG&d=10-Jun-2015&s=DE0007037129

Über Performance Financial

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen
Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen
Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt
Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund
bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden
Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare
Handelsideen zu liefern.

=============

AN DIE REDAKTION:

– Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine
unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der
erwähnten Unternehmen wider.

– Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem
Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei
gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler
machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken,
benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

– Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als
Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten
und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die
erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

– Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen
detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere
Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte
unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

– Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte
unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

– Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über
Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie
uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at]
PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht.
Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu
konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder
das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die
beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler,
Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine
expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit,
Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder
anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen.
PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche
direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung
dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind
vorbehalten.

=============

Pressekontakt:
Kontaktinformation

Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis