Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Entwicklung des Arbeitsmarktes im September 2011

7.654 Männer und Frauen waren im Monat September arbeitslos gemeldet, 320 Personen weniger als im Vormonat. Bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen ging die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf 3,4 Prozent zurück. Die Regionaldirektion in Stuttgart gab für Baden-Württemberg eine Arbeitslosenquote von 3,9 Prozent bekannt. Unter den 24 Agenturen in Baden-Württemberg belegt Offenburg zusammen mit Villingen-Schwenningen den fünften Platz.
Zum Vergleich: Im September 2010 waren in der Ortenau 9.302 Menschen arbeitslos gemeldet, 1.648 mehr als der aktuelle Stand. Die Arbeitslosenquote betrug im Vorjahresmonat 4,1 Prozent.
„Nach den Sommermonaten ist die Zahl der Arbeitslosen bei der Arbeitsagentur Offenburg (SGB III) erwartungsgemäß zurückgegangen. 3.052 Frauen und Männer waren im September arbeitslos gemeldet, 335 weniger als im August. Erfreulich ist der Rückgang bei den Arbeitslosen unter 25 Jahren um 135 – die Firmen stellen seit dem Ende der Urlaubszeit wieder ein. Zudem hat für viele Jugendliche die schulische oder betriebliche Ausbildung begonnen.“ sagt Bärbel Höltzen-Schoh, Vorsitzende der Geschäftsleitung der Agenturen für Arbeit Offenburg und Freiburg.
Entwicklung am Arbeitsmarkt (SGB III)
Die Entwicklung der Arbeitslosigkeit spiegelt sich auch in den Zahlen zu einzelnen Personenkreisen.
Im abgelaufenen Monat waren 1.584 Männer arbeitslos, 152 weniger als im August. Die Arbeitslosigkeit ging bei den Frauen gegenüber dem Vormonat um 183 auf 1.468 zurück. Die Zahl der Arbeitslosen unter 25 Jahren ist gegenüber dem Vormonat um 135 auf 538 zurückgegangen. Nur bei den über 50 -Jährigen hat sich die Zahl um 14 auf 1.292 erhöht.
Die Arbeitslosenzahlen (SGB III) aus den Geschäftsstellen
Regional betrachtet ist die Arbeitslosenzahl im aktuellen Berichtsmonat in allen Geschäftsstellen zurückgegangen. In der Geschäftsstelle Lahr verringerte sich die Arbeitslosenzahl um 96 Personen. Aktuell suchen in Lahr 886 Personen eine Arbeitsstelle.
Ein Rückgang von 90 Personen ist in der Hauptagentur Offenburg zu verzeichnen. 905 Personen waren im September 2011 arbeitslos gemeldet. Auch die Geschäftsstelle Kehl meldet einen Rückgang auf 474 Arbeitslose Frauen und Männer, 50 weniger als im Vormonat. In der Geschäftsstelle Hausach ging die Zahl der Arbeitslosen um 47 auf 251 zurück, in der Geschäftsstelle Achern um 27 auf 293. Die Geschäftsstelle Oberkirch verzeichnet 243 Menschen ohne Beschäftigung, 25 Personen weniger als im August.
Dynamik am Arbeitsmarkt (SGB III)
In den vergangenen vier Wochen meldeten sich bei der Agentur für Arbeit 1.322 Personen neu oder erneut arbeitslos. Gleichzeitig beendeten 1.639 Männer und Frauen ihre Arbeitslosigkeit.
Entwicklung am Arbeitsmarkt (SGB II)
Bei der kommunalen Arbeitsförderung sind 4.602 Personen registriert, 15 mehr als im August.
Stellensituation (SGB III)
Das Arbeitgeberservice-Team der Arbeitsagentur erfasste im September 868 neue Stellenangebote.
Aktuell sind insgesamt 2.523 Stellenangebote in der Ortenau zu besetzen.
Eine Auswahl der im September 2011 neu akquirierten Stellen:
Offenburg:
20 Verkaufsmitarbeiter (m/w), 18 Metallfachkräfte (m/w) , 18 Kfz Mechaniker (m/w) , 14 Bürofachkräfte (m/w), 12 Lagerfachkräfte ( m/w)
Lahr:
14 Lagerhelfer (m/w), 11 KFZ-Mechatroniker (m/w), 7 Metallhelfer (m/w), 6 Erzieher (m/w), 6 Berufskraftfahrer (m/w), 5 KFZ-Lackierer (m/w)
Hausach:
7 Restaurantfachleute, 7 Metallhilfskräfte (m/w) , 6 Metallfacharbeiter (m/w), 4 Schreiner (m/w)
Achern/Oberkirch:
13 Metallfachkräfte (m/w), 11Lagerfachkraft (m/w), 6 Metallhelfer (m/w), 6 Elektrofachkräfte (m/w), 6 Verkaufsmitarbeiter ( m/w)
Kehl:
9 Metallhilfskräfte (m/w) , 6 Metallfachkräfte (m/w), 7 Berufskraftfahrer (m/w), 6 Maschinenschlosser (m/w)

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis