EnWave unterzeichnet abgabenpflichtige Lizenz für medizinische Cannabistrocknung mit Glasshouse Botanics in Kanada

Die EnWave Corporation (TSX-V:ENW | FSE:E4U) (“EnWave”, oder das “Unternehmen” – https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=299137 ) berichtet heute, dass sie eine lizenzpflichtige kommerzielle Unterlizenz (die “Lizenz”) mit Glasshouse Botanics Inc. unterzeichnet hat. (“Gewächshausbotanik”). Glasshouse Botanics kultiviert hochwertiges medizinisches Cannabis in seiner lizenzierten Einrichtung in Ontario, Kanada. Die Lizenz gewährt Glasshouse Botanics ein nicht ausschließliches Recht zur Nutzung der von EnWave entwickelten Strahlungsenergie-Vakuum (“REV?”) Entwässerungstechnologie für die Trocknung von Cannabis in Kanada.

Im Rahmen der Lizenz zahlt Glasshouse Botanics EnWave eine nutzungsabhängige Lizenzgebühr, die an das Gewicht des fertig getrockneten Cannabis gebunden ist, das mit der REV? Maschine getrocknet wurde.

Glasshouse Botanics wird für drei Monate eine kleine 10kW REV? Maschine mieten, um die kommerzielle Produktion von dehydriertem medizinischem Cannabis unter Verwendung der REV? Technologie von EnWave zu starten. Glasshouse Botanics hat die Option, die 10 kW REV? Maschine nach Abschluss des dreimonatigen Mietvertrages zu kaufen, um die Laufzeit der Lizenz zu verlängern. Alle anderen Bestimmungen der Lizenz sind vertraulich.

Über Glasshouse Botanics Inc.

Glasshouse Botanics Inc. ist ein privates kanadisches Unternehmen, das pharmazeutische medizinische Cannabisblüten und Derivate anbaut und verarbeitet. Der Standort des Unternehmens befindet sich in der Wildwasserregion Ontario, Kanada, westlich von Ottawa. Glasshouse Botanics hat kürzlich seine Health Canada Anbaulizenz erhalten, und die ersten 43.000 Quadratmeter des geplanten 520.000 Quadratmeter großen Gewächshauses sind im Wesentlichen fertig.

Für weitere Informationen über Glasshouse Botanics besuchen Sie bitte https://glasshousebotanics.ca/

Über EnWave

EnWave Corporation, ein in Vancouver ansässiges Hochtechnologieunternehmen, hat Radiant Energy Vacuum (“REV?”) entwickelt – eine innovative, patentierte Methode zur präzisen Entwässerung organischer Materialien. EnWave hat zum Patent angemeldete Methoden zur gleichmäßigen Trocknung und Dekontamination von Cannabis unter Verwendung der REV?-Technologie weiterentwickelt, um die Zeit von der Ernte bis zu marktfähigen Cannabisprodukten zu verkürzen.

Die kommerzielle Tragfähigkeit der REV?-Technologie wurde nachgewiesen und wächst schnell in mehreren Marktsegmenten in den Bereichen Lebensmittel und Pharmazie, einschließlich legalem Cannabis. Die Strategie von EnWave ist es, lizenzpflichtige kommerzielle Lizenzen mit innovativen, disruptiven Unternehmen in mehreren Branchen für die Nutzung der REV? Technologie zu unterzeichnen. Das Unternehmen hat bisher über dreißig lizenzpflichtige Lizenzen unterzeichnet. Zusätzlich zu diesen Lizenzen gründete EnWave eine Limited Liability Corporation, NutraDried Food Company, LLC, zur Herstellung, Vermarktung und zum Verkauf von natürlichen Milchprodukten in den Vereinigten Staaten, einschließlich der Marke Moon Cheese®.

EnWave hat REV? als disruptive Dehydrierungsplattform im Lebensmittel- und Cannabisbereich eingeführt: schneller und kostengünstiger als die Gefriertrocknung, mit besserer Endproduktqualität als die Luft- oder Sprühtrocknung. EnWave bietet derzeit zwei verschiedene kommerzielle REV? Plattformen an:

nutraREV®, das in der Lebensmittelindustrie zur schnellen und kostengünstigen Trocknung von Lebensmitteln eingesetzt wird, während die Aufrechterhaltung eines hohen Niveaus an Nährstoffen, Geschmack, Textur und Farbe; und

quantaREV®, das für die kontinuierliche, volumenstarke Niedertemperaturtrocknung eingesetzt wird.

Weitere Informationen über EnWave finden Sie unter www.enwave.net

EnWave Corporation

Herr Brent Charleton, CFA

Präsident und CEO

Sicherer Hafen für zukunftsweisende Informationserklärungen: Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen enthalten, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Prognosen des Managements basieren. Alle Aussagen, die sich auf Erwartungen oder Prognosen über die Zukunft beziehen, einschließlich Aussagen über die Wachstumsstrategie des Unternehmens, die Produktentwicklung, die Marktposition, die erwarteten Ausgaben und die erwarteten Synergien nach dem Abschluss, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Alle in dieser Mitteilung genannten Ansprüche Dritter sind nicht garantiert korrekt. Alle Verweise Dritter auf Marktinformationen in dieser Mitteilung sind nicht garantiert korrekt, da das Unternehmen nicht die ursprüngliche Primärrecherche durchgeführt hat. Diese Aussagen stellen keine Garantie für die zukünftige Entwicklung dar und beinhalten eine Reihe von Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Obwohl die Gesellschaft versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich unterscheiden, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht den Erwartungen, Schätzungen oder Absichten entsprechen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis