Erste DEG-Finanzierung in Indonesischer Rupie

– Bis zu 15 Mio. EUR für PT Trihamas Finance
– Finanzierung gewerblicher Fahrzeuge für Kleinunternehmer
– Beitrag zu Marktentwicklung und lokalem Einkommen

Indonesiens Wirtschaft ist in den letzten Jahren stabil gewachsen.
Neben ausreichender Infrastruktur fehlt es lokalen Unternehmen jedoch
vielfach an langfristigen Finanzierungen. Hier setzt ein Darlehen der
DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH für das
lokale Unternehmen PT Trihamas Finance (Trihamas) an. Trihamas
finanziert vorrangig gewerbliche Fahrzeuge für Kleinunternehmer. Als
erster internationaler Geldgeber stellt die DEG Trihamas eine
Finanzierung in Indonesischer Rupie von umgerechnet bis zu 15 Mio.
EUR bereit. Das Darlehen in Lokalwährung ermöglicht dem indonesischen
Unternehmen den Ausbau seiner Tätigkeit, zugleich wird das
Wechselkursrisiko reduziert.

Seit 2001 fokussiert sich Trihamas darauf, Kleinunternehmern den
Kauf gewerblicher Fahrzeuge wie Kleinlastwagen oder Minibussen zu
finanzieren. Mit diesem Nischengeschäft ist das Unternehmen
mittlerweile auf Wachstumskurs. Die durchschnittliche Darlehensgröße
für die finanzierten Fahrzeuge liegt bei umgerechnet 5.000 USD.
Trihamas hat aktuell 50 Filialen, die meisten davon auf Indonesiens
bevölkerungsreichsten Inseln Java und Sumatra. Neukunden gewinnt das
Unternehmen auch über die Zusammenarbeit mit Autohändlern, die
potenzielle Fahrzeugkäufer auf die Möglichkeit einer Finanzierung
hinweisen. Rund 28.000 Kunden hat Trihamas bereits den Kauf eines
Fahrzeugs ermöglicht. Weiteres Wachstum will das Unternehmen nicht
nur mit neuen Filialen erschließen, sondern auch über die Entwicklung
von Online-Vertriebskanälen.

“Als erster internationaler Finanzierer stellen wir Trihamas
langfristiges Kapital bereit und ermöglichen unserem Kunden so
weiteres Wachstum. Zudem tragen wir dazu bei, dass Kleinunternehmer
in Indonesien mobiler werden und Einkünfte für sich und ihre Familien
erzielen können. Und nicht zuletzt haben wir unser Angebot an
Lokalwährungen mit dieser ersten Finanzierung in Indonesischer Rupie
weiter ausgebaut”, so Monika Beck, Mitglied der Geschäftsführung der
DEG.

“Seit zwei Jahrzehnten finanzieren wir Kleinunternehmen mit dem
Ziel ihr Geschäft voranzubringen und Arbeitsplätze vor Ort zu
schaffen. Wir freuen uns darauf, mit einem renommierten
internationalen Finanzierungsinstitut wie der DEG eine Partnerschaft
einzugehen. Das Darlehen in Indonesischer Rupie beschleunigt unser
Wachstum ebenso wie das das der lokalen Unternehmer, die wir
unterstützen”, so Gerardus Kusmo, Geschäftsführender Direktor von
Trihamas. Derzeit arbeiten rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
für Trihamas. Das Unternehmen trägt zur Marktentwicklung bei und
erwirtschaftet lokales Einkommen.

Die DEG ist bereits seit 1972 in Indonesien tätig und seit 1988
mit einem Außenbüro in Jakarta vertreten. Sie hat dort Investitionen
im lokalen Finanzsektor sowie im verarbeitenden Gewerbe finanziert.
Darlehen in lokaler Währung bietet die DEG neben Indonesien aktuell
in China, Indien, Mexiko, den Philippinen, Südafrika und der Türkei
an.

Pressekontakt:
Barbara Schrahe-Timera

Tel.: +49 221 4986 1855
mailto:presse@deginvest.de
http://www.deginvest.de

Original-Content von: DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis