Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Erweiterung der EFI Packaging Suite bei Multi-Color um dynamische Planung

Multi-Color Corp. (NASDAQ: LABL), ein weltweit führender Anbieter von Etikettenherstellungslösungen für Konsumgüter-, Wein- und Spirituosenverpackungen, nutzt die skalierbare Workflow-Architektur der Packaging Suite von Electronics For Imaging Inc. (NASDAQ: EFII) und profitiert ab sofort auch von der Komponente für dynamische Planung und Ressourcenoptimierung. Mit dieser Erweiterung baut Multi-Color die Investition in das ERP-Kernsystem der Suite, EFI? Radius®, mit eng integrierter preisgekrönter Planungstechnologie aus.
„Durch effiziente Lieferketten bei der Etikettenherstellung – mit Just-in-Time-Produktion und geringen Lagerbeständen – entsteht für Multi-Color die Chance, beim Service und der gebotenen Leistung noch besser zu werden“, erklärt Greg Myers, Vice President und Chief Information Officer bei Multi-Color. „Durch die Implementierung der neuen, aktualisierten Workflow-Software von EFI in unse­ren Anlagen in aller Welt erhalten wir einen bedeutenden schlanken Ansatz, mit dem wir unsere Kosten senken und die Produktivität steigern. Auch beweisen wir bei Multi-Color damit unsere Verantwortlichkeit im Zuge der Ausweitung unserer starken Partnerschaften zu zahlreichen weltweit führenden Markenartiklern.“
Optimierte Datenverwaltung und -analyse für bessere Geschäftsentscheidungen
Erweitert um die Komponente für die dynamische Planung bietet die ERP-Kernsoftware von Multi-Color mehr Transparenz und Kontrolle für das gesamte Unternehmen. Die Packaging Suite wirkt sich im gesamten Betrieb noch umfassender aus – die für Vertrieb, Kalkulation, Planung, Kostenrechnung und Management zuständigen Teams erhalten bessere Informationen.
Mit der EFI Packaging Suite kann Multi-Color außerdem zwei der schwierigsten und sehr verbreiteten Herausforderungen bei Enterprise-Workflow-Systemen bewältigen: Technologie-Upgrades und Versionsmanagement. Für alle Komponenten der Suite werden validierte und zertifizierte Software­aktualisierungen synchronisiert bereitgestellt – die mehreren Tausend Routinen und Prozesse im ERP-Workflow bleiben voll funktionsfähig, wenn bei Komponenten der Suite Funktionserweiterungen, Fehlerbeseitigungen oder andere Änderungen vorgenommen werden.
Neuer schlankerer Ansatz für das Lieferkettenmanagement beim Etikettendruck für globale Markenartikel
„Durch den Aufbau eines erstklassigen effizienten und integrierten Workflows in Zusammenarbeit mit EFI kann Multi-Color als führenden Anbieter von Etiketten­lösungen noch mehr Vorteile für Markenartikler schaffen“, so Greg Myers.
„Multi-Color, einer der weltweit größten und innovativsten Etikettenhersteller, unternimmt einen wichtigen Schritt hin zu strafferen Prozessen, weniger Ausschuss, besserem Service und hochwertigeren Leistungen für den exklusiven Kundenkreis aus Herstellern von Wein und Spirituosen sowie anderen abgepackten Waren“, ergänzt David Taylor, General Manager für das Firmenkundengeschäft bei EFI Productivity Software. „Der erweiterte Einsatz der Packaging Suite bietet Multi-Color erheblich mehr Flexibilität, um auf die Kundenanforderungen im Zusammenhang mit kleineren Auflagen und kürzeren Produktionszeiten einzugehen. Diese Trends sorgen für höhere Auftragsvolumina, machen aber auch größte Effizienz bei administrativen und produktionsbezogenen Arbeitsschritten erforderlich.“
Die Packaging Suite bietet die branchenweit fortschrittlichste Komplettlösung für integriertes und automatisiertes Workflow-Management. Mithilfe von intelligent konzipierter Software haben Nutzer die Möglichkeit, ihre Planungs-, Produktions- und Lieferungsabläufe global zu optimieren. Die zertifizierten Workflows der Software sind genau auf die speziellen Prozesse und Produkte bei Verpackungs- und Etikettenherstellern abgestimmt. Die Zahl der Arbeitsschritte wird dadurch verringert, die Produktion wird effizienter und der Ausschuss wird reduziert. Zudem kommt es zu einer Verbesserung der Kapazitätsauslastung – Multi-Color kann damit eine nachhaltige Prozess- und Gewinnoptimierung erreichen.
Druckdienstleister und Verpackungshersteller rund um den Globus verlassen sich auf die Workflow-Lösungen von EFI zur Geschäftsführung ihrer Unternehmen, Rationalisierung ihrer Geschäftsprozesse und Steigerung ihrer Effizienz und Rentabilität. Weitere Informationen finden Sie unter www.efi.com.
Über Multi-Color
Die 1916 gegründete Multi-Color Corporation (MCC) mit Hauptsitz in Cincinnati im US-Bundesstaat Ohio ist ein führender globaler Anbieter von Etikettenlösungen. Zu den Kunden des Unternehmens gehören einige der weltweit bekanntesten Markenartikler, darunter führende Hersteller von Haushalts- und Körperpflegeprodukten, Wein und Spirituosen, Nahrungsmitteln und Getränken sowie besonderen Konsumgütern. Internationale Markenproduzenten in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa, Australien, Neuseeland, Südafrika und China profitieren von dem umfassenden MCC-Sortiment der neuesten Etikettendrucktechnologien rund um druckempfindliche Materialien, Schneiden und Stapeln, Inmould-Etiketten, Schrumpfbanderolen und Thermodruck. An 45 weltweiten Standorten beschäftigt MCC über 5.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen notiert am NASDAQ Global Select Market unter dem Kürzel LABL.
Weitere Informationen zu Multi-Color finden Sie auf der Website http://www.mcclabel.com.
ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN: Das EFI-Logo und Radius sind eingetragene Marken der Electronics For Imaging, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern. EFI ist eine Marke von Electronics For Imaging, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern.  
Nothing herein should be construed as a warranty in addition to the express warranty statements provided with EFI products and services.  
This news release contains forward-looking statements, that are statements other than statements of historical fact including words such as „anticipate“, „believe“, „estimate“, „expect“, „consider“, „plan“ and similar, any statements related to strategies or objectives of management for future operations, products, development, performance, any statements of assumptions or underlying any of the foregoing and any statements in the future tense.  Forward-looking statements are subject to certain risks and uncertainties that could cause our actual or future results to differ materially.  For further information regarding risks and uncertainties associated with EFI–s businesses, please refer to the risk factors section in the Company–s SEC filings, including, but not limited to, its annual report on Form 10-K and its quarterly reports on Form 10-Q. EFI undertakes no obligation to update information contained herein, including forward-looking statements.

Das weltweit agierende Technologieunternehmen EFI? (NASDAQ: EFII) mit Sitz im kalifornischen Silicon Valley ist ein Schrittmacher der Digitalisierung in der Druckbranche. Mit Produkten zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität engagieren wir uns leidenschaftlich für die Förderung des Erfolgs unserer Kunden. Wir entwickeln dazu bahnbrechende Technologien für die Produktion von Beschilderungen, Verpackungen, Textilien, Keramikfliesen und personalisierten Dokumenten. Zur Auswahl stehen eine breite Palette von Drucksystemen, Tinten und digitalen Frontend-Systemen sowie ein umfassendes Paket für die Unternehmens- und Fertigungsabläufe – der gesamte Produktionsprozess wird damit optimiert. (www.efi.com)
EFIs Online-Präsenz:
Folgen Sie EFI auf Twitter @EFIPrint
auf Facebook: www.facebook.com/EFI.Digital.Print.Technology
und auf YouTube: www.youtube.com/EFIDigitalPrintTech

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis