EuroLife plant Investor Roadshow in Europa

Weitere Bewertung strategischer Fusions- und Akquisitionsmöglichkeiten in Europa

Toronto, Ontario, Kanada / 5. September 2019 – EuroLife Brands (EuroLife oder das Unternehmen) (CSE: EURO) (Frankfurt: 3CM) (OTCPK: CANVF), eine weltweit führende Cannabismarke, die die medizinische sowie die Freizeit- und Verbrauchsgut-Cannabisbranche weltweit durch einen datengetriebenen CBD-Marktplatz stärkt, gibt erfreut bekannt, dass der kürzlich ernannte Chairman of the Advisory Board, Derek Ivany, eine umfangreiche Investor Roadshow in Europa leiten wird. Diese soll Ende September beginnen. Wesentlicher Bestandteil seines Auftrags, die Marke EuroLife in ganz Europa zu expandieren, ist auch, dass Herr Ivany sich bemühen wird, das Unternehmen seinem großen und seit Langem bestehenden Netzwerk aus Investoren der ganzen EU bekannt zu machen. Der besondere Fokus der anstehenden Investor-Tour wird auf Kontakten in Deutschland, Großbritannien, Österreich, Frankfurt, Schweiz, Griechenland und Portugal liegen. Darunter insbesondere Investoren aus den Bereichen Einzelhandel, Institutionen und Family Office.

Als ehemaliger President, CEO und Director von AgraFlora Organics International Inc. (CSE: AGRA), einem wachstumsorientierten und diversifizierten Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die internationale Cannabisindustrie gerichtet ist, hat Herr Ivany während seiner Amtszeit AgraFlora dabei unterstützt, von einer Marktkapitalisierung von weniger als zwei Millionen auf einen Höchstwert von über 250 Millionen Dollar zu wachsen, mehrere bedeutsame Kapitalerhöhungen durchzuführen und eine beträchtliche Investorenliquidität zu erwirtschaften. Herr Ivany hat wesentlich dazu beigetragen, in den vergangenen 5 Jahren mehr als 50 Mio. $ an Kapital für die Cannabis-Sparte aufzubringen.

Herr Ivany sagte: Ich habe das Glück, in den letzten 15 Jahren meiner Karriere auf den Finanzmärkten starke Beziehungen innerhalb der europäischen Investorengemeinschaft knüpfen zu können. Während meiner Zeit bei AgraFlora erhielten wir große Unterstützung von vielen europäischen Investoren und wir möchten diesen Erfolg mit EuroLife wiederholen. EuroLifes Fokus liegt auf dem aufstrebenden europäischen Cannabismarkt, der laut Schätzungen der Brightfield Group um eine kumulierte jährliche Wachstumsrate von 83 Prozent wachsen und bis 2023 fast acht Milliarden Dollar erreichen wird. Unser Ziel ist, dass unsere Marke sowohl von Konsumenten als auch Investoren auf dem europäischen Markt wiedererkannt wird.

Die geplante Investoren-Tour fügt sich außerdem nahtlos in die weitere Due Diligence und Überprüfung verschiedener strategischer Unternehmensentwicklungen sowie Fusions- und Akquisitionsmöglichkeiten, die EuroLife zurzeit überprüft, ein. Zusätzlich zur zukünftigen Einführung des EuroLife Brands Marketplace, einer digitalen Verbrauchsgutplattform, die sich auf CBD-Produkte konzentriert, die von einer unbefangenen und evidenzbasierten digitalen Cannabisausbildung über die unternehmenseigene Plattform Cannvas.Me begleitet wird, überprüft das Unternehmen sowohl Upstream- als auch Downstream-Assets auf ihren synergistischen Nutzen. Über den aktuellen Stand wird wieder berichtet, sobald das Ergebnis der laufenden Due-Diligence-Untersuchungen vorliegt.

Über EuroLife Brands Inc.
EuroLife Brands (CSE: EURO, Frankfurt: 3CM, OTCPK: CANVF) ist eine führende globale Cannabismarke, die die medizinische, Freizeit- und Verbrauchsgut-Cannabisindustrie weltweit durch einen datengetriebenen CBD-Markt stärkt, der durch exklusive und unbefangene, von Ärzten geförderte Cannabisaufklärung und detaillierte Verbraucheranalysen unterstützt wird.

Für weitere Informationen:
Kontakt: ir@eurolifebrands.com oder EuroLifeBrands.com

Keine Börse oder Börsenaufsichtsbehörde hat die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung geprüft und übernimmt daher auch nicht die Verantwortung dafür.

Manche Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen, wie etwa Schätzungen und Aussagen, die die zukünftigen Pläne oder Ziele des Emittenten beschreiben, einschließlich Begriffe, die zum Ausdruck bringen, dass der Emittent oder das Management das Eintreffen der erwähnten Bedingungen oder Ergebnisse erwartet. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, beinhalten sie damit in Zusammenhang stehende Risiken und Ungewissheiten. Für eine Beschreibung der Risiken und Ungewissheiten, denen das Unternehmen sowie dessen Geschäfte und Tätigkeiten ausgesetzt sind, sollten sich die Leser auf den Lagebericht (Managements Discussion and Analysis) und andere Einreichungen des Unternehmens bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden beziehen, die auf www.sedar.com veröffentlicht wurden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov,www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis