Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Event Branding erster Klasse

Es ist 22:30. Ein riesiges weißes Festzelt steht mitten im Werksgelände eines Brandenburger Unternehmens, das Schienenfahrzeuge instandsetzt. Rund einhundert Gäste genießen an liebevoll dekorierten Tischen das Dessert ihres 5-Gänge-Menüs: „Endstation Holunder-Mousse“ (Holunder-Joghurtmousse auf Sauerkirschspiegel).

Ein Werksgelände mit illuminierten Gleisfahrzeugen, ein Festzelt, runde Tische, weiße Hussen, ein 25 m langes Band mit der Aufschrift „GBM Gleisbaumechanik Brandenburg/H. – 88 Jahre Tradition auf der Schiene“ schlängelt sich an der Zeltdecke entlang. Auf der Bühne spielt ein Trio jazzige Titel, an den Tischen sitzen Unternehmer aus der Bahnindustrie.

22:45 Uhr – der Höhepunkt ist erreicht: Zwei junge Tänzerinnen klettern an Sicherheitsgurten befestigt die Wand des Werksgebäudes hinauf, das sich gegenüber vom Festzelt befindet. In knapp 7 Metern Höhe beginnen sie mit ihrer Vertical Ballett Show. Sie schlagen Saltos und setzen das Logo der GBM Gleisbaumechanik tänzerisch in Szene. Ein lauter Knall und ein 10-minütiges Feuerwerk beenden die Show.

Der Gastgeber ist die GBM Gleisbaumechanik Brandenburg/H. Im Juni 2012 feierte das Unternehmen zwei große Streckenabschnitte: 10 Jahre Zugehörigkeit zur Spezialtechnik Dresden und 88 Jahre Eisenbahntechnik in Brandenburg an der Havel. Das Traditionsunternehmen ist spezialisiert auf die Instandsetzung und Herstellung von Gleisbaumaschinen und Schienenfahrzeugen. Größter Kunde des Brandenburger Instandhaltungswerkes ist bis heute die Deutsche Bahn.

Das zweitätige Firmenevent der GBM organisierte die GD:group. Von der Konzeption des Rahmenprogrammes, über das Gästemanagement bis hin zum kompletten Eventbranding realisierte das Agenturteam die Jubiläumsfeier. Das Besondere: Das komplette Event trug die Handschrift des bahnaffinen Unternehmens. Die Einladungen wurden als „Zugticket“ verschickt und mit Platzreservierungen fürs Erste-Klasse-Event versehen.

Am Jubiläumsabend empfingen Hostessen im Zugbegleiter-Outfit die Gäste am Check In, an dem jeder Gast einen Fahrplan erhielt, der die wichtigsten Streckenabschnitte des Programms beinhaltete. Jedes Medium war angepasst an die Dienstleistung des Unternehmens – die Instandsetzung und Modernisierung von Schienenfahrzeugen. Selbst das 5-Gänge-Menü startete mit einem „Lokfahrer Hugo“ (Holunder-Aperitif) und „grünem Schotter“ (Salat). Die Weichen für einen eindrucksvollen Abend waren gestellt.

Der Slogan „88 Jahre Tradition auf der Schiene“ führte durch die Veranstaltung und gipfelte in einer beeindruckenden Show vom Vertical Ballett und Illuminationen, die das Werksgelände in Szene setzten.

Die GD:group konzeptioniert und realisiert unter anderem Firmenevents und hat stets ein Auge darauf, den Gästen eine Veranstaltung mit Erinnerungswert zu bieten und zeitgleich das Portfolio des Unternehmers zu präsentieren. So geht´s: Das komplette Event Branding wird von der Full Service Agentur nicht nur konzeptioniert, sondern auch gestaltet und produziert! Die GD:group besitzt eine eigene Produktionsstätte für die Umsetzung des Event-Brandings. In der hauseigenen Druckerei wurden 7 m hohe Fassadenbanner, Bühnenrückwände, Beschilderungen, Willkommensbanner, Roll Ups und alle andere Medien für das Event gedruckt und konfektioniert. So machten die Jubiläumsbesucher Station auf einer Festveranstaltung, die das bahntechnische Know how der Firma in allen Event Medien transportierte. Eine bahnaffine Feier bis ins kleinste Detail und bis zur Verabschiedung durchdacht.

Für die Rückfahrt bekam jeder Gast ein kleines „Handgepäck“ mit auf den Weg. Dieses war bestückt mit einem Set „Instandhaltungshelfern“ (einem Werkzeugkoffer), das noch einmal an den Unternehmenszweig – die Instandsetzung von Schienenfahrzeugen – ankoppelte.

Weitere Informationen unter:
http://www.gd-werbeagentur.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis