Ex-SPD-Chef Schulz auf Libyen-Mission bei Italiens Premier – Forderung nach Finanzhilfen für Milizen-Entwaffnung

Der frühere Präsident des Europaparlaments und Ex-SPD-Chef Martin
Schulz hat sich in die Bemühungen der Bundesregierung für eine Lösung des
Libyen-Konflikts eingeschaltet und bei dem italienischen Ministerpräsidenten
Giuseppe Conte für eine gemeinsame Kraftanstrengung zur Entwaffnung der Milizen
in dem Bürgerkriegsland geworben. Conte nimmt am Sonntag auch an der
Libyenkonferenz in Berlin teil. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) war laut Schulz
vorab über die Rom-Reise des Außen- und Europapolitikers informiert. “Italien
ist durch die Migration massiv betroffen”, sagte Schulz dem “Tagesspiegel”
(Samstagausgabe) am Rande des Gesprächs mit Conte in Rom.

https://www.tagesspiegel.de/politik/friedenskonferenz-in-berlin-ex-spd-chef-schu
lz-auf-libyen-mission-bei-italiens-premier/25445116.html?

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/2790/4495258
OTS: Der Tagesspiegel

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis