EyeVision unterstützt den neuen MIPI Sensor mit 12 MPixel und 240 fps

Die EyeVision ermöglicht mit MIPI Sensoren mit 12 MPixel und 240 fps hochauflösende Bildverarbeitung sowie optimale und schnelle Bildauswertung, sowohl für einfach Leseaufgaben als auch für komplexe Erkennungsaufgaben, in Farb- und in Graubild. Damit lassen sich jetzt mit dem neuen MIPI Sensor basierend auf dem SONY IMX477 auch sehr anspruchsvolle Aufgabenstellungen lösen.

Der leistungsfähige Befehlssatz der EyeVision Software, mit der Robot Vision Erweiterung, ermöglich es auch das Gespann in Roboteranwendungen einzusetzen. Die hervorragende Parallelverarbeitung in der EyeVision nutzt das volle Potential des Raspberry PI voll aus. Durch den Profinet Stack wird die Integration der Software mit einer SPS einfach möglich.

Nur die Kombination aus MIPI Kamera und Raspberry PI an die Ethernet Schnittstelle anschließen und schon steht ein leistungsfähiger, hochauflösender Bildverarbeitungssensor zur Verfügung.

Die EyeVision Software verfügt über eine grafische Benutzeroberfläche mit einer intuitiv-selbsterklärenden Bedienung. Daher kann der Anwender auch ohne Programmierkenntnisse, Prüfprogramme erstellen.

Dem Anwender steht der komplette EyeVision Befehlssatz zur Verfügung. Damit lassen sich Messtechnik Aufgaben genauso lösen wie Mustervergleich, Code Lesen, Farbinspektion, Objekterkennung und vieles mehr. Dem Einsatz mit dem Roboter steht dank der Robot Vision Erweiterung ebenfalls nichts im Weg.

Gerne unterstützen wir unsere Kunden mit Webinaren, online Video-Tutorials oder kostenlosen Schulungen in Karlsruhe. Auch individuelle, maßgeschneiderte Schulungen können bei uns gebucht werden, damit alle Mitarbeiter sich den Umgang mit der EyeVision Software aneignen können.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis