FDP-Vize Kubicki hält Verzicht für falsches Rezept zum Klimaschutz „Ich habe mein Leben nicht geändert und habe das auch nicht vor“

Köln. Bei FDP-Vize Wolfgang Kubicki hat die Klimabewegung keine
Spuren hinterlassen. „Ich habe kein schlechtes Gewissen. Ich habe mein Leben
nicht geändert und habe das auch nicht vor“, sagte der 67-Jährige dem „Kölner
Stadt-Anzeiger“ (Mittwoch-Ausgabe). Zu glauben, „dass Askese uns weiterbringt,
ist ein Fehler“, sagte Kubicki weiter. „Wir werden den Klimawandel nicht durch
persönlichen Verzicht in den Griff bekommen, sondern nur durch Innovation und
technischen Fortschritt.“ Als einzige Ausnahme achtet Kubicki nach eigenen
Worten darauf, weniger Plastiktüten zu verwenden.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/66749/4511430
OTS: Kölner Stadt-Anzeiger

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis