Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 02.02.2019 in Erlangen zeigt Schüleraustausch und Gap Year in 50 Ländern

Gute Beratung zu Schüleraustausch und Gap Year im Ausland (Foto: Stiftung Völkerverständigung)
 

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Year nach der Schule, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland: Wer 2019 / 2020 ins Ausland will, findet auf der AUF IN DIE WELT-Messe der Stiftung Völkerverständigung Insider-Informationen, unabhängige Beratung und Stipendien im Wert von mehr als 1 Mio. Euro.
Oberbürgermeister Florian Janik ist Schirmherr der Messe in Erlangen. Er sagt zur Messe: „Neues sehen, Neues erleben, Neues lernen, vielleicht sogar das erste Mal auf „eigenen“ Füßen stehen – dazu gibt ein Schüleraustausch reichlich Gelegenheit. Ich freue mich, dass die SchülerAustausch-Messe „Auf in die Welt“ dank der Deutschen Stiftung Völkerverständigung bereits zum fünften Mal in Erlangen stattfindet und habe gerne die mir angetragene Schirmherrschaft übernommen. Die Globalisierung bringt die Menschen und Länder immer näher zusammen. Da werden eigene Erfahrungen in fremden Ländern zunehmend wichtiger. Ein Schüleraustausch, bei dem Schülerinnen und Schüler für einige Monate in einer anderen Familie leben und am Alltag in einem anderen Land teilhaben, erweitert nicht nur die Sprachkenntnisse. Die meisten jungen Menschen erfahren diese Zeit als eine lebenslange Bereicherung und gewinnen Freunde in anderen Ländern. Damit ein Auslandsaufenthalt ein Erfolg wird, will er gut überlegt und vorbereitet sein. Hier bietet die Messe eine wertvolle Orientierungs- und Planungshilfe. Experten und Ehemalige informieren und beraten, wie sich ein Auslandsaufenthalt erfolgreich gestalten lässt. Ich wünsche allen Teilnehmenden der Messe wertvolle und bereichernde Begegnungen mit aufschlussreichen und informativen Gesprächen sowie interessanten Anregungen für ihren weiteren Lebensweg.“
Am 02.02.2019 lädt die Stiftung alle jungen Leute und ihre Familien in Franken und Thüringen zur Messe AUF IN DIE WELT in Erlangen ein. Die führenden seriösen Austausch-Organisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter informieren und beraten über Schüleraustausch und Gap-Year-Programme: High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel.
Vorgestellt werden die Chancen in 50 Ländern weltweit. Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer und Vorträge von Fachleuten. Das Deutsch-Amerikanische Institut wird über USA-Aufenthalte informieren. Die Botschaft von Kanada wird ebenfalls vor Ort sein. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Austausch-Stipendien im Gesamtwert von 400.000 Euro und weitere Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre „Auf in die Welt 2019“.
Die AUF IN DIE WELT-Messe wird am 02.02.2019, 10 bis 16 Uhr in der Franconian International School, Marie-Curie-Straße 2, 91052 Erlangen geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Ausstellerliste, Programm und Informationsmaterial zur Messe gibt es unter aufindiewelt.de/messen und schueleraustausch-portal.de.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis