Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 12.10.2019 in Ingolstadt zeigt Wege zu Schüleraustausch und Gap Year

Gute Beratung zu Schüleraustausch und Gap Year im Ausland (Foto: Stiftung Völkerverständigung)
 

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Year nach der Schule, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland: Wer 2020 ins Ausland will, findet auf der AUF IN DIE WELT-Messe der Stiftung Völkerverständigung Insider-Informationen, unabhängige Beratung und Stipendien im Wert von mehr als 1 Mio. Euro.
Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel ist Schirmherr der Messe. Er sagt dazu: „es war wohl noch nie so einfach wie heute, als junger Mensch die Welt zu entdecken. Mit dem Flugzeug erreicht man die entlegensten Winkel der Erde innerhalb einiger Stunden, im Internet kann man sich über jedes Land der Welt informieren und über die Sozialen Medien kommt man sogar mit Menschen auf anderen Kontinenten ganz einfach in Kontakt. Trotzdem erfordert es ein klein wenig Mut, die gewohnte Umgebung dann tatsächlich hinter sich zu lassen, und sich alleine auf den Weg in ein fremdes Land zu machen. Doch mit einer guten Vorbereitung fällt der Schritt leichter. Hier setzt die Schüler-Austausch-Messe „Auf in die Welt“ an, die heuer zum vierten Mal von der Deutschen Stiftung Völkerverständigung in Ingolstadt durchgeführt wird. An Informationsständen, bei Fachvorträgen und im Austausch mit ehemaligen Au Pairs, Praktikanten oder Austauschschülern und -studenten erfährt man viel Wissenswertes über die Zeit in der Fremde und kann sich über Zielländer oder Fördermöglichkeiten kundig machen. Wie auch immer man den Auslandsaufenthalt gestaltet – zurück kommt man ganz sicher mit mehr Selbstvertrauen, Selbstständigkeit und Sozialkompetenz –und nicht zuletzt mit deutlich besseren Sprachkenntnissen. Deshalb lade ich alle interessierten Schülerinnen und Schüler, Schulabsolventen und ihre Eltern ein – kommen Sie vorbei und informieren Sie sich. Es lohnt sich!“
Am 12.10.2019 lädt die Stiftung alle jungen Leute und Familien in Bayern zur Messe AUF IN DIE WELT in Ingolstadt ein. Die führenden seriösen Austausch-Organisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter informieren und beraten über Schüleraustausch und Gap-Year-Programme. Die Themen sind: High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel.
Vorgestellt werden die Chancen in 50 Ländern weltweit. Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer und Vorträge von Fachleuten. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Austausch-Stipendien im Gesamtwert von mehr als einer Mio. Euro und weitere Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre „Auf in die Welt 2019“.
Die AUF IN DIE WELT-Messe wird am 12.10.2019, 10 bis 16 Uhr im Katharinen-Gymnasium Ingolstadt, Jesuitenstraße 10, 85049 Ingolstadt geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Ausstellerliste, Programm und Informationsmaterial zur Messe gibt es unter aufindiewelt.de/messen und schueleraustausch-portal.de.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis