Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Fete de la Musique am 21. Juni 2012 in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB)

Im 25. Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaft Berlin-Paris nimmt die ZLB erstmals am Berliner „Fête da la Musique“ teil. Vier Bands präsentieren zwischen 18.00 und 22.00 Uhr im Innenhof und Foyer der Berliner Stadtbibliothek Jazz, Pop, Tango, Chanson, Swing und Klezmer zum Hören, Träumen und Tanzen.
Programm
18.00 Uhr | wilcktron – Jazz und Pop
www.wilcktron.de
19.00 Uhr | Kerstin Brokate und Peter Kuhz – südamerikanische und spanische Musik für Flöte und Gitarre
www.peterkuhz.de
20.00 Uhr | Bérangère Palix – Chansons française „made in Berlin“- mit Stephan Bienwald an der Gitarre
www.berangere-palix.de
21.00 Uhr | Boxhagener Stadtmusikanten – „love, peace and jazzmusic – hippiesongs“
www.boxhagener-stadtmusikanten.de

Die ZLB ist die größte öffentliche Bibliothek in Deutschland. In ihren beiden Häusern – der Amerika-Gedenkbibliothek in Kreuzberg und der Berliner Stadtbibliothek in Mitte – werden über 3,4 Millionen gedruckte und elektronische Medien zur freien Nutzung angeboten. Über 3,7 Millionen Ausleihen werden jährlich vorgenommen. Als Universalbibliothek bietet sie wissenschaftliche Fachbestände und Datenbanken, Belletristik, Literatur zu Sach- und Freizeitthemen und ein umfangreiches Medienangebot für Kinder und Jugendliche. Als Landesbibliothek erhält die ZLB jeden in Berlin veröffentlichten Text sowie Daten- und Tonträger als Pflichtablieferung. Besonderheiten der ZLB sind daneben das Zentrum für Berlin-Studien, die Historischen Sammlungen, das multimediale Lernzentrum e-LernBar, die Spezialsammlung der Senatsbibliothek und die Artothek. Täglich wird die ZLB von bis zu 5000 Gästen besucht – sie ist eine der meistfrequentierten Kultureinrichtungen Berlins.
www.zlb.de

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis