Finanzen im Griff: Unsere Erfahrung für Ihre Finanzen

Die Überschuldung von Privatpersonen in
Deutschland ist seit 2014 zum fünften Mal in Folge angestiegen. Jeder
zehnte Erwachsene kann seine Rechnungen nicht mehr dauerhaft
bezahlen. Das bedeutet, dass fast sieben Millionen Bundesbürger über
18 Jahre nachhaltige Zahlungsprobleme haben und als überschuldet
gelten. Die durchschnittliche Verschuldung liegt bei etwa 30.000
Euro.

Eine Verschuldung ist generell nicht negativ zu bewerten und
häufig notwendig, um größere Anschaffungen zu realisieren. Erst wenn
das Vermögen die Schulden nicht mehr deckt und die Raten nicht
fristgemäß gezahlt werden können, spricht man von Überschuldung.

Soweit sollte es nicht kommen.

“Finanzen im Griff” ist ein Unternehmen das fachkundige und
schnelle Hilfe bei schwierigen, finanziellen Situationen anbietet.
Die Experten der Firma mit Sitz in Nürnberg verfügen über langjährige
Erfahrung auf dem Finanzsektor und stehen ihren Kunden mit Rat und
Tat zur Seite. Neben der persönlichen Beratung geben sie ihren
Klienten mit der Kredit- und Finanzmanagementplattform “Meine
Finanzen im Griff”, das passende Werkzeug an die Hand, um
selbstständig ihre wirtschaftliche Lage zu analysieren und zu
verbessern.

Gegen eine geringe Gebühr kann sich jeder auf die Onlineplattform
einbuchen. Es sind keine besonderen Computerkenntnisse nötig. Danach
können die Kunden jederzeit eigenständig auf die digitale Plattform
zugreifen und die verschiedenen Funktionen nutzen. Die persönliche
Finanzmanagement-Plattform ermöglicht es die eigenen Finanzen zu
verwalten und zu verbessern, indem sie Optionen anbietet, die auf der
finanziellen Situation des Einzelnen basieren.

Das klassische Haushaltsbuch hat ausgedient. Auf der Plattform
befindet sich ein Haushaltsrechner in den der Nutzer seine gesamten
Einnahmen und Ausgaben eintragen kann und sich eine sehr nützliche
Jahresübersicht erstellen kann. Mit einem Tarifrechner für
Versicherungen, Kredite, Strom und andere Ausgaben lassen sich
Kostensenkungen berechnen.

Unter der Rubrik Inventarübersicht kann der Kunde seine
Konsumgüter mit Preis und Garantiezeit eintragen und ein
Finanzierungsrechner für Ratenkäufe erleichtert es Neuanschaffungen
zu planen. Mit einem weiteren Tool lässt sich eine Übersicht der
Kredite samt Tilgungsplan erstellen. Hervorzuheben ist zudem ein
Bonitätscheck und ein Bereich mit neusten Finanznachrichten. Der
Geschäftsführer von “Finanzen im Griff” Christof Michael erläutert: “
Der Kunde kann sich kinderleicht in das System einbuchen und die
vielen Funktionen unserer Kredit- und Finanzmanagementplattform
nutzen und so tatsächlich seine Finanzen in den Griff bekommen.”

Heutzutage ist es extrem einfach, Kredite für alle möglichen Dinge
aufzunehmen. Um Auto, Fernseher oder andere Konsumartikel zu
finanzieren, wird mit billigen Krediten geworben oder sogar mit null
Prozent Zinsen gelockt. Die monatlichen Raten müssen natürlich
bezahlt werden und summieren sich. Kommen dann noch unvorhergesehene
Ereignisse wie Krankheit, Scheidung, eine stark steigende Miete oder
ein plötzlicher Arbeitsplatzverlust dazu, kann es leicht passieren,
dass die finanziellen Möglichkeiten nicht ausreichen, um die Raten
für bestehende Kredite, Ratenkäufe oder andere laufende
Verpflichtungen begleichen zu können. Die Ausgaben übersteigen
regelmäßig die Einnahmen. Die Konten sind auf Dauer überzogen. Mit
der Kredit- und Finanzmanagementplattform “Meine Finanzen im Griff”
behält man den finanziellen Überblick und bekommt Lösungen aufgezeigt
für ein umfassendes persönliches Finanzmanagement.

Pressekontakt:
Finanzen im Griff Vermittlungsgesellschaft mbH
Frauentorgraben 39
90443 Nürnberg

Original-Content von: Finanzen im Griff Vermittlungsgesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis