“Flexible Office” für mehr Nähe zu Kunden und Mitarbeitern

Der weltweit tätige Intralogistik-Softwarehersteller CIM baut seine Präsenz innerhalb Deutschlands weiter aus. Mit dem neu gegründeten ?Flexible Office? in München wird die CIM ihrem Ruf gerecht, immer nah und flexibel, für ihre Kunden und Mitarbeiter da zu sein. Weitere Standorte in Deutschland und weltweit sind bereits in Planung, hört man zudem aus Unternehmenskreisen.

Das Münchner Office liegt nur fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. So schafft der Warehouse-Management-Software-Hersteller mit einer besseren Verkehrsanbindung zum einen mehr Nähe zu seinen Kunden. Zum anderen biete CIM seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine zusätzliche Bürooption neben dem Hauptstandort in Fürstenfeldbruck und dem individuellen Homeoffice. ?Wie im Homeoffice sparen sich unsere Münchner Kolleginnen und Kollegen den Pendelweg, sie können aber trotzdem im Team arbeiten ? was sehr gut ankommt?, so Daniel Wöhr, Presseverantwortlicher der CIM.

Das neue Büro des Warehouse-Management-Software-Herstellers ist ein sogenanntes ?Flexible Office?. Die vorhandenen Büroarbeitsplätze werden also wechselnd genutzt und stehen flexibel für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung. Eine ähnliche Möglichkeit gibt es auch am Hauptstandort: Dort stehen in allen Abteilungen freie Arbeitsplätze zur Verfügung. ?So können unsere Kolleginnen und Kollegen auch in die Arbeitsweise und Abläufe anderer Abteilungen hineinfühlen?, erklärt Daniel Wöhr. Das Angebot stoße bisher auf großes Interesse.

Weitere internationale Standorte für Kunden weltweit

Neben dem CIM-Hauptsitz in Fürstenfeldbruck verfügt das Unternehmen über drei weitere Standorte in Deutschland und eine Niederlassung in den Niederlanden. Denn es gehört zur CIM-Philosophie, die Nähe zum Kunden zu suchen und den optimalen Support bei der Implementierung und dem Betrieb der Logistik-Lösungen zu bieten. ?Daher ist auch eine Expansion in weitere europäische Länder geplant, um noch näher bei unseren Kunden zu sein?, blickt Wöhr voraus.

“Wir sind Innovationstreiber und setzen Maßstäbe für eine ideale und intuitive Prozesssteuerung” – seit 1985 folgen wir dieser Vision und sind damit mehr als 30 Jahre führender Anbieter von Warehouse-Management-Systemen (WMS). Die Experten der CIM beraten, planen und implementieren die passgenaue Logistiklösung für Ihr Unternehmen. Die CIM ist nach ISO 9001:2015 und ISO 27001:2013 zertifiziert. Die WMS-Suite des Unternehmens, PROLAG®World, ist SAP-zertifiziert und wird jährlich vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik validiert. Die Nutzung von PROLAG®World ist plattformunabhängig und über das Internet weltweit und zu jeder Zeit möglich. Weitere Informationen unter www.cim.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis