Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Frankfurter Rundschau: Zu viel preisgegeben

Nur sollten, wenn ein Autokrat eine Demokratie
besucht, die Spielregeln der Demokratie gelten. Das war jetzt nur
bedingt so. Davon zeugt der Fall des Journalisten Ertugrul Yigit, der
nichts anderes tat, als Freiheit für seine Berufskollegen
einzufordern – und abgeführt wurde. Davon zeugt zudem der Fall des
Journalisten Can Dündar, der unter dem Eindruck des Boykottaufrufs
von Erdogan nicht zur Pressekonferenz ging. Auch die von möglichen
Demonstranten leer geräumten Straßen künden davon: Vor allem die
Bundesregierung hat bei der Erdogan-Visite zu viel Eigenes und für
eine Demokratie Konstitutives preisgegeben. Das sollte so schnell
nicht wieder geschehen.

Pressekontakt:
Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis