Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Führungswechsel im Deutschen Bauernverband

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat Joachim Rukwied zu seiner Wahl als neuer Präsident des Deutschen Bauernverbandes gratuliert. „Ich wünsche Joachim Rukwied viel Erfolg für seine neue Aufgabe und freue mich auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit mit dem neuen DBV-Präsidenten“, sagte Aigner am Mittwoch zum Deutschen Bauerntag im oberbayerischen Fürstenfeldbruck. Joachim Rukwied wurde von den knapp 600 Delegierten des Bauerntages mit großer Mehrheit zum Nachfolger von Gerd Sonnleitner bestimmt. Sonnleitner hatte bereits im vergangenen Jahr angekündigt, nach 15 Jahren an der Spitze des Deutschen Bauernverbandes nicht mehr zu kandidieren.
„Mit Joachim Rukwied kommt erneut ein erfahrener Landwirt mit eigenem Betrieb an die Spitze des Deutschen Bauernverbandes. Er ist wie Gerd Sonnleitner auch ein Mann der klaren Worte. Ich bin sicher, dass Joachim Rukwied die deutschen Bäuerinnen und Bauern in den nächsten Jahren mit Leidenschaft und Erfolg vertreten wird“, sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner nach der Wahl.
Bei Gerd Sonnleitner bedankte sich Aigner für dessen großes Engagement und die enge Zusammenarbeit. „Gerd Sonnleitner hat die deutsche und europäische Agrarpolitik entscheidend geprägt. Sein Einsatz für die Landwirtschaft war leidenschaftlich und immer fachlich fundiert, er hat seine Anliegen mit Überzeugung und Herzblut vorgebracht.“
Sonnleitner habe die Reformdiskussion der Landwirtschaft stets kritisch-konstruktiv mit klaren Positionen begleitet. „Auch wenn wir nicht immer in allen Fragen einer Meinung waren, habe ich den Austausch als Bereicherung erlebt“, sagte Aigner.

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis