Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Gaming-Bootcamp: Pringles ruft Traum-Aktion eines/einer jeden Gamers/Gamerin ins Leben

Pringles hat heute die Aktion „Gaming-Bootcamp“ ins Leben gerufen und bietet einem/einer glücklichen Gewinner/-in für zwei Wochen ein durchschnittliches Gehalt und damit zwei Wochen „bezahlten Urlaub“, um seine/ihre Gaming-Fähigkeiten und -Techniken zu verbessern.

Auf Basis einer spannenden Studie, wurde das Gaming-Bootcamp ins Leben gerufen. Die Ergebnisse dieser Studie sprechen für sich. 69 Prozent der 18- bis 24-Jährigen gaben zu, dass sie lieber gamen, wenn sie eigentlich andere Aufgaben erledigen sollten. Mehr als eine von zehn Personen, die regelmäßig spielen, gab an, sich in der Vergangenheit einen Tag frei genommen haben, um die eigenen Gaming-Fähigkeiten zu perfektionieren. Die neue Aktion von Pringles ermöglicht es dem/der Gewinner/-in nicht nur, die Techniken zu verbessern, sondern auch, im Vergleich zu anderen vielbeschäftigten Deutschen einen „Vorsprung“ zu erlangen. Nahezu 20 Prozent der Gamer/-innen haben zugegeben, Zeit mit Freunden und Familie ausfallen zu lassen, um mehr Zeit für ihr Hobby zu haben – eine Freizeitbeschäftigung, die während der Pandemie zugenommen hat.

Pringles stellt dem/der glücklichen Gewinner/-in des Gaming-Bootcamp ein zweiwöchiges Gehalt basierend auf dem nationalen Durchschnittslohn, damit er/sie mehr Zeit in das Gamen inventieren kann. Das ist aber nicht der einzige Preis: Der/die Gewinner/-in erhält eine brandneue Xbox Series X sowie ein paar Pringles zum Naschen.

Andreas Billker, Pringles Senior Market Activation Manager DACH, erklärt: „Bei Pringles fokussieren wir uns auch auf das Grassroot-Segment, also die Amateurliga im eSports und haben mit „G2 Making the Squad“ das erste Format unterstützt, das sich auf die Talentsuche fokussiert. Mit dem Gaming-Bootcamp gehen wir den nächsten Schritt in der Unterstützung von jungen Talenten.

Wir freuen uns sehr, den/die Gewinner/-in dabei zu unterstützen, sein/ihr Ziel zu erreichen, ein/eine Ausreißer/-in in der Gaming-Szene zu werden. Gemeinsam mit dem deutschen Top-Gaming-Influencer Amar und einer Ernährungsexpertin aus unserem Hause, ist ein speziell zugeschnittener Plan entwickelt worden, der für einen echten Profi geeignet ist.“

Um sicherzustellen, dass die Gaming-Community das Beste aus dieser einmaligen Chance machen kann, steht ihnen ein zweiwöchiger Trainings- und Ernährungsplan, speziell für Gamer/-innen konzipiert, zur Verfügung. Dieser Plan zeigt auf, wie das Gaming-Bootcamp optimal genutzt werden kann, um die Konzentration und das körperliche Wohlbefinden zu fördern. Die Aktion überwindet Klischees und zeigt, dass Gaming auf eine verantwortungsvolle Art und Weise betrieben werden kann, während die Spieltechniken verbessert und die Fähigkeiten gesteigert werden können.

Prune Auber, Wellbeing Business Partner bei KELLOGG, kommentiert: „Der zweiwöchige Trainings- und Ernährungsplan gibt den Gamern/Gamerinnen die Möglichkeit, ihre Skills zu optimieren. Denn nur, wer sich regelmäßig bewegt und auf eine ausgewogene Ernährung achtet, ist in der Lage leistungsfähig zu sein.“

Gamer/-innen können sich für das Gaming-Bootcamp bewerben, indem sie in einem Instagram-Post erklären, warum ausgerechnet sie die Gaming-Auszeit verdienen. Sie müssen ihren Beitrag bis 26. März auf Instagram hochladen, @PringlesGaming taggen und den Hashtag #PringlesGaming einfügen.

Der Startschuss für die Aktion erfolgt über eine Ankündigung von @amartv (https://www.instagram.com/amartv/?hl=en) auf seinem Instagram-Kanal, wo auch der/die Gewinner/-in verkündet wird. Bonuspunkte im Auswahlprozess erhalten die Bewerber/-innen, die lustige Inhalte mit Pringles erstellen, die die spielerische „Pop, Play & Eat“-Message widerspiegeln, für die die Marke Pringles steht.

Gewinnen können auch diejenigen, die noch nie gespielt haben, aber Gaming zu ihrem neuen Hobby machen wollen.

Über KELLOGG:

Wir bei KELLOGG verfolgen die Vision einer guten und gerechten Welt, in der Menschen keinen Hunger haben und erfüllt sind. Wir bereichern das Leben der Menschen durch unsere Better Days Initiative und schaffen mit unseren Marken für jeden einen Platz am Tisch. Im Jahr 2020 erzielte KELLOGG mit Marken wie beispielsweise KELLOGG–S? CORN FLAKES, KELLOGG–S? MÜSLI, KELLOGG–S? FROSTIES?, KELLOGG–S? CHOCO KRISPIES? sowie PRINGLES? einen Umsatz von 13,8 Milliarden US-Dollar. Über unsere Initiative Better Days unterstützen wir weltweit soziale Projekte und haben uns dazu verpflichtet, bis 2030 drei Milliarden Better Days mit unseren Partnern zu gestalten. Wenn Sie mehr über KELLOGG, unsere Corporate Social Responsibility-Projekte sowie unsere Unternehmensgeschichte erfahren möchten, besuchen Sie unsere Website www.kelloggs.de, www.kelloggcompany.com oder www.OpenforBreakfast.com (http://www.openforbreakfast.com/).

Infographic – https://mma.prnewswire.com/media/1451502/Pringles_Gaming_Plan_Infographic.jpg

Pressekontakt:

KELLOGG (DEUTSCHLAND) GMBH
Christiane Repenning
Communication Specialist DACH & High Growth Markets
Tel: +49 40 370 229 340
E-Mail: christiane.repenning@kellogg.com

Original-Content von: Pringles, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis