Gastro Großhandel Girando

Gastro Großhandel Girando
 

Wer als Gastronom und insbesondere als Pizza-Lieferservice auf der Suche nach einem zuverlässigen Online-Großhändler ist, tut sich oft schwer. Viele Anbieter liefern nämlich nur in einem bestimmten Umkreis oder Radius und bieten im Hinblick auf die Abnahmemengen wenig Flexibilität. Dazu kommen oftmals langwierige Bestellvorgänge, hohe Preise sowie ein fast schon undurchschaubarer Dschungel an Produkten. Mit einem völlig neuen Konzept überzeugt dagegen der Gastro-Partner Girando. Das dynamische Start-up-Unternehmen mit Sitz im baden-württembergischen Bietigheim-Bissingen liefert deutschlandweit und zeichnet sich auch darüber hinaus durch einige handfeste Vorteile aus.

Deutschlands erster Discounthandel für die Gastronomie

Gastronomen, die bei Girando bestellen, haben gut lachen. Der vor drei Jahren gegründete Discounthandel für die Gastronomie vereinfacht die Warenbeschaffung ganz deutlich und punktet auch noch mit erfreulich günstigen Preisen.

Das Konzept ist genauso genial wie kundenfreundlich. Girando orientierte sich von Anfang an an den klassischen Discountern im Lebensmitteleinzelhandel und spezialisierte sich ganz gezielt auf eine schlanke und jederzeit überschaubare Produktpalette. Dies erleichtert Abnehmern die Auswahl, spart Zeit und garantiert dauerhaft niedrige Preise. Gleichzeitig liegt der Schwerpunkt aber auch auf qualitativ hochwertigen und anspruchsvollen Rohstoffen.

Dazu kommt ein völlig intuitives und innovatives Bestellsystem. Hierfür steht ein praktischer Online-Shop mit jeden Mengen Vergünstigungen zur Verfügung, der sich kinderleicht bedienen lässt. Nach dem Absenden der Bestellung wird die Ware innerhalb von nur 48 Stunden an jeden beliebigen Ort in Deutschland geliefert. Doch damit nicht genug. Der Gastro Partner bietet ab einem Mindestbestellwert von nur 500,00 Euro sogar eine kostenlose Lieferung deutschlandweit an. Wirtschaftlicher dürfte ein Gastronomiebetrieb seine Waren also kaum beziehen.

Die Kombination aus Kundenfreundlichkeit und Qualität kommt auch tatsächlich hervorragend an: Girando beliefert schon jetzt rund 2000 aktive Kunden deutschlandweit. Vor allem Pizza-Lieferdienste wissen die vielen Vorzüge von Girando zu schätzen.

Die Produktpalette: übersichtlich und sehr durchdacht

Der Online-Großhändler weiß sehr genau, was Restaurants, Lieferdienste und Pizzerien benötigen. Im Mittelpunkt stehen hochwertige Molkereiprodukte. Mozzarella, Gouda und Edamer gehören genauso dazu wie würziger Gorgonzola. Den zweiten Schwerpunkt bilden herzhafte Wurstwaren. Vom geschnittenen Hinterschinken über die beliebte Pizza-Salami bis hin zur pikanten Peperoni-Salami wird bei Girando alles angeboten, was zu einer guten Pizza gehört. Auch Olivenöl, Thunfisch und geschälte Tomaten zählen zum Sortiment. Darüber hinaus können Kunden Oliven, Artischocken, Ananas und Sahne bestellen. Wer auf eine clevere Lagerhaltung achtet, profitiert vom Portfolio des Gastro-Discounthandels also allemal, denn es umfasst all jene “Basics”, die immer vorhanden sein sollten. Sparfüchse kommen zudem in den Genuss lukrativer Mengenrabatte und Sonderposten.

Bestellungen sind natürlich rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche möglich. Gastronomen haben somit die Möglichkeit, ganz entspannt nach Geschäftsschluss die Lagerbestände zu kontrollieren und neue Ware zu bestellen. Ohne Stress, Zeitdruck und Hektik.

Immer mehr Gastronomen setzen auf Girando

Das junge Start-up hat sich den Herausforderungen der Digitalisierung angenommen und mit dem Gastro-Großhandel ein zeitgemäßes Konzept entwickelt, das den immer weiter steigenden Anforderungen der Gastronomie-Branche optimal entgegenkommt. Dass dieses Konzept aufgeht, beweist folgende Tatsache sehr eindrucksvoll: Für 2020 erwartet die Girando GmbH nämlich immerhin einen Umsatz von etwa 30 Millionen Euro – zwei Jahre nach Gründung in 2018 . Und auch die weitere Zukunftsprognose sieht trotz Cornona-Krise sehr rosig aus, so dass Girando hiervon sogar profitieren kann. Kunden schätzen insbesondere, dass der bisher oft so zeit- und kraftraubende Transport der Lebensmittel vom regionalen Großhändler zum Betrieb wegfällt. Insgesamt ist es aber wohl vor allem das “Rundum-sorglos-Paket” des Gastro Partners, welches sehr gut ankommt.

Girando Dairy Broker, die zweite Kernkompetenz des Unternehmens

Aber das Start-up sorgt noch mit einem zweiten Geschäftsbereich für Furore. Die Sparte Girando Dairy Broker bezeichnet sich selbst als “Milchbroker” und handelt damit einhergehend Blockkäse, Butter und Milchpulver in kompletten Container- und Lkw-Ladungen weltweit an alle Hersteller und Produzenten von Milchprodukten, sowie an die weiterverarbeitende Industrie. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei den Abnehmern um Hersteller von Pizza, Molkereien oder um Großbäckereien handelt. Girando Dairy Broker steht für eine weltweite günstige und nachhaltige Versorgung mit Rohstoffen und bietet bei jeder Marktlage Preisstabilität. Für Abnehmer, die in der heutigen Zeit lieber kein Risiko eingehen wollen, ist dieser Aspekt im wahrsten Sinne des Wortes Gold

wert, da Girando auch noch die nötigen Finanz-Derivate anbietet, um Preisänderungsrisiken entgegenzuwirken. Dies sorgt unter den etablierten Händler und Produzenten für ein echtes Novum, so dass wir in Zukunft sicher noch mehr von Girando hören werden.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis