Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Gebäudemanagement Lösung aus Dinslaken für die Stadt Würzburg

Die viertgrößte Stadt Bayerns wird ab sofort ihren Gebäudebestand mit IMSware verwalten und zur effizienten Unterstützung ihrer
Gebäudemanagementprozesse nutzen.
Die hohe Leistungsfähigkeit, Flexibilität und leistungsfähige Grafikanbindung führten die Würzburger nach freihändiger Vergabe schließlich zur IMS.kom nach Dinslaken.

Den Schwerpunkt des Einsatzes von IMSware setzen die Würzburger zunächst beim Modul Flächen- und Raummanagement. Als Grundlage für weitere Fachanwendungen geht es im ersten Schritt um die Aufnahme des Gebäudebestandes. Die IMS.kom wird nahezu alle Gebäude der 135.000 Einwohner Stadt vor Ort erfassen. Es werden sowohl Sachdaten als auch grafi-sche Bestandsdaten aufgenommen. Für die Erfassung des gesamten Gebäudebestandes wird ein Zeitraum von etwa 2 bis 3 Jahren veranschlagt.

Die Stadt Würzburg hat die Bedeutung eines CAFM-Systems zur aktiven Kostenreduzierung erkannt. Durch den Einsatz von IMSware können aktiv Kosten für die Verwaltung von Liegen-schaften sowie bei der Bewirtschaftung von Gebäuden reduziert werden und Prozesse vereinfacht ablaufen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis