Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Gemalto beschleunigt LTE-Nutzung für IoT in Japan

Japan, 11. Juli 2016 – Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit
führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, gibt bekannt, dass
sein Cinterion® LTE Cat.1-spezifisches M2M-Modul die IoT-Interoperabilitätstests
für NTT DOCOMO INC., Japans größtem Mobilfunkbetreiber(1), abgeschlossen hat.
Die drahtlosen Module ELS31J und ELS51J wurden für IoT-Anwendungen entwickelt
und fördern die Innovation von IOT-Geräteherstellern. Gemalto Cinterion® bietet
unverzichtbare Kommunikationslinks zwischen zahlreichen IoT-Geräten, z. B.
Verbraucher-Wearables, intelligenten Messgeräte und Remotesensoren für das
Enterprise-Backend, und ermöglicht neue Services und neue Geschäftsmodelle.
Das robuste und zukunftssichere Design des Moduls bietet Herstellern außerdem
eine äußerst effiziente und preisgünstige LTE-Connectivity sowie eine einfache
Migration von bestehenden zu zukünftigen Telekommunikationsstandards.

Als eine der technisch fortschrittlichsten Nationen steht Japan immer wieder an
der Spitze technologischer Innovationen. Dies gilt auch für den IoT-Sektor, in
den japanische Unternehmen(2) stark investieren. Letztes Jahr wurden landesweit
schätzungsweise 624 Millionen(3) IoT-Geräte erworben. Dies stellt einen
Marktumsatz von 103 Milliarden USD(4 )dar. Im Jahr 2020 sollen laut Prognosen
mehr als 1 Milliarde Einheiten im Wert von 176 Milliarden USD im Umlauf sein.
Die transformativen Auswirkungen des IoT sind in allen Branchen evident – von
vernetzten Fahrzeugen bis zu intelligenten Fabriken.

„Wir führen unsere Zusammenarbeit mit Gemalto, einem vertrauenswürdigen und
langjährigen Partner, fort, um M2M- und IoT-Enterprise-Kunden LTE-Connectivity
zur Verfügung zu stellen“, sagte Toshiyuki Futakata, Vice President und Senior
Manager der Radio Access Technology Group, Communication Device Development
Department bei NTT DOCOMO. „Angesichts der Tatsache, dass dieses Drahtlosmodul
bereits erfolgreich in den USA eingesetzt wird, sind wir zuversichtlich, dass
die Unternehmen und Verbraucher in Japan diese hocheffiziente LTE-Connectivity
zu schätzen wissen und sich die praxiserprobte Fachkompetenz von Gemalto zu
Nutze machen.“

„Gemalto und NTT DOCOMO teilen dieselbe Vision, nämlich die IoT- und LTE-Nutzung
und -Innovation in Japan zu beschleunigen“, sagte Thothadri Sashidhar, VP M2M
Sales APAC bei Gemalto. „Unsere Cinterion-Familie der drahtlosen Module ist die
weltweit erste, die LTE Cat.1 unterstützt. Dafür qualifiziert zu sein bedeutet,
dass die Gerätehersteller die Markteinführungszeit für ihre Produkte
beschleunigen können.“

(1) Quelle: NTT DOCOMO
(2) Quelle: The Japan Times
(3) Quelle: Statista
(4) Quelle: Statista

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen im
Bereich digitale Sicherheit mit einem Umsatz von 3,1 Milliarden Euro im Jahr
2015 und Kunden in über 180 Ländern. In einer zunehmend vernetzten Welt schaffen
wir Vertrauen.

Mit unseren Technologien und Services können Unternehmen und Behörden
Identitäten authentifizieren und Daten schützen. So sind sie sicher und können
Dienste in persönlichen Geräten, vernetzten Objekten und der Cloud ermöglichen.

Gemalto bietet Lösungen am Puls der Zeit, von Zahlungssystemen bis zur
Unternehmenssicherheit und dem Internet der Dinge. Wir authentifizieren
Personen, Transaktionen und Objekte, verschlüsseln Daten und machen Software zu
Geld. Dadurch ermöglichen wir unseren Kunden, sichere digitale Dienste für
Milliarden von Menschen und Dingen zu liefern.

Unsere mehr als 14.000 Mitarbeiter arbeiten in 118 Niederlassungen, 45
Personalisierungs- und Rechenzentren sowie 27 Forschungs- und
Softwareentwicklungszentren in 49 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gemalto.com oder folgen Sie uns auf
Twitter unter @gemalto.

Medienansprechpartner:

Philippe Benitez Peggy Edoire Vivian Liang
Nordamerika Europa und GUS-Staaten Volksrepublik China
+1 512 257 3869 +33 4 42 36 45 40 +86 1059373046
philippe.benitez@gemalto.com peggy.edoire@gemalto.com vivian.liang@gemalto.com

Ernesto Haikewitsch Kristel Teyras Shintaro Suzuki
Lateinamerika Naher Osten und Afrika Asien und Pazifik
+55 11 5105 9220 +33 1 55 01 57 89 +65 6317 8266
ernesto.haikewitsch@gemalto.com kristel.teyras@gemalto.com shintaro.suzuki@gemalto.com

Die deutsche Fassung dieser Mitteilung ist eine Übersetzung und darf keinesfalls
als offizieller Text betrachtet werden. Nur der Wortlaut der englischen Fassung
ist verbindlich und daher auch bei Unstimmigkeiten in Bezug auf die Übersetzung
maßgebend.

Pressemitteilung (PDF):
http://hugin.info/159293/R/2027438/753484.pdf

This announcement is distributed by GlobeNewswire on behalf of
GlobeNewswire clients. The owner of this announcement warrants that:
(i) the releases contained herein are protected by copyright and
other applicable laws; and
(ii) they are solely responsible for the content, accuracy and
originality of the information contained therein.

Source: Gemalto via GlobeNewswire
[HUG#2027438]

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis