Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Gesucht werden die besten Projekte zur Familienfreundlichkeit in Heilbronn-Franken

Familien fördern heißt die Region fördern! Mit diesem Grundsatz startet die Pakt Zukunft Heilbronn-Franken gGmbH jetzt in die dritte Förderrunde. Die besten Ideen werden finanziell gefördert. Ab sofort können interessante Projekte zur Familienfreundlichkeit eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2011.
Die Region Heilbronn-Franken hat sich zum Ziel gesetzt, ihr kinder- und familienfreundliches Profil zu schärfen. Hierzu können Kommunen, Betriebe, Institutionen und Bürgerinnen und Bürger der Region ihren Beitrag leisten. Familienfreundlichkeit ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Gefordert und gefragt sind alle gesellschaftlichen Gruppen. Das Spektrum ist generationenübergreifend.
Dritte regionale Förderinitiative gestartet
Die Pakt Zukunft Heilbronn-Franken gGmbH knüpft an die guten Erfahrungen aus den ersten beiden Fördertranchen an. Dort werden bereits 30 Projekte aus den Themenbereichen „Demografie“ und „Kinder“ erfolgreich gefördert. Jetzt startet die dritte Runde mit dem Schwerpunkt „Familienfreundlichkeit“.
Gesucht werden die besten Ideen, um die Region Heilbronn-Franken noch familienfreundlicher zu machen. Ab sofort können interessante Projekte eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2011.
Wer kann Projekte einreichen?
Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche und juristische Personen und Vereinigungen mit Sitz in der Region Heilbronn-Franken. Projekte einreichen können zum Beispiel:
– Gemeinden, Städte, Landkreise
– Schulen, Hochschulen und Bildungsträger
– Jugendorganisationen, Vereine, Initiativen und Stiftungen
– Kirchliche Träger und Träger der freien Wohlfahrtspflege
– Verbände, Kammern, Gewerkschaften, Interessenvertretungen und Wirtschaftsförderungsgesellschaften
– Unternehmen und Arbeitgeber
Kriterien und Verfahren
Das Projekt muss einen inhaltlichen Bezug zum Fokus „Familienfreundlichkeit“ haben. Das Projekt soll nachhaltig angelegt sein, die Anforderung an die Gemeinnützigkeit erfüllen und auf andere Träger übertragbar sein. Die Förderquote durch den Pakt Zukunft beträgt maximal 50 Prozent der gesamten Projektkosten. Pro Antragsteller können mehrere Projekte eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2011.
Die Ausschreibungsunterlagen können auf der Internetseite des Pakt Zukunft unter www.paktzukunft.de heruntergeladen oder bei der Koordinierungsstelle des Pakt Zukunft unter Telefon 07131 9677-302 angefordert werden.
Hintergrundinfo Pakt Zukunft – Gemeinsam die Zukunft gestalten
Der Pakt Zukunft ist ein freiwilliges Netzwerk der Region Heilbronn-Franken. Die über 130 Partner aus Kommunen, Unternehmen und Institutionen haben das Ziel gemeinschaftlich die Zukunft der Region Heilbronn-Franken zu gestalten. Der Pakt Zukunft hat sich zu einer regionalen Plattform für Aktionen, Projekte und Wissenstransfer entwickelt. Die koordinierende Stelle des Pakt Zukunft ist bei der IHK Heilbronn-Franken. Die Projektförderung wird von der Pakt Zukunft Heilbronn-Franken gGmbH durchgeführt und begleitet. Diese gemeinnützige Gesellschaft fördert ausgewählte innovative Projekte.

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis