Getreide Verkauf in der Ukraine an den Staat zur Überbrückung von Speicherplatzmangel wird einfacher für Erzeuger

Die vorher wirklich komplizierte Prozedur Getreide in der Ukraine an den Staat zu verkaufen wurde vereinfacht, da nun nur noch 4 Genehmigungen erforderlich sind statt wie bisher 16. Dies macht den ukrainischen Getreidemarkt flexibler, da in der Ukraine bei guten Ernten zu wenige Speichermöglichkeiten bestehen. Die Vereinfachung der Prozedur wird die ukrainischen Getreidepreise generell positive beeinflussen. Bei Speicherknappheit wird nun mehr die Option vereinfacht, dass an den AgroFund zu verkaufen und evtl. später zurückzukaufen.
Die bisherigen Geschäftsregeln waren für Getreideerzeuger extrem ungünstig und wir hoffen, dass sich dies nun mehr zum positiven ändern wird.

Für weiter Fragen paj@j-l.com.ua

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis