Gewinner in Europas größtem Unternehmenswettbewerb ausgezeichnet

European Business Awards zeichnet die besten
20 von 150.000 Unternehmen aus

Die 20 besten Unternehmen Europas wurden gestern Abend im Rahmen des
Gala-Finales der European Business Awards 2019 auf einer von RSM gesponserten
Veranstaltung ausgezeichnet, nachdem sie aus über 150.000 Unternehmen aus 33
Ländern ausgewählt wurden.

Bei der exklusiven Veranstaltung trafen sich rund 500 erfolgreiche
Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, um in Europas größtem
Wirtschaftswettbewerb, der sich auf drei Kernprinzipien konzentriert –
wirtschaftlichen Erfolg, Innovation und Ethik – eine bemerkenswerte
unternehmerische Leistung zu feiern.

VIPs überreichten die Trophäen nach einer letzten Live-Jury-Sitzung an die 19
Kategoriesieger, und ein weiterer Preis ging an den “European Public Champion”,
den Gesamtsieger der Publikumswahl.

Adrian Tripp, CEO der European Business Awards, sagte: “Unsere Gewinner haben
den Goldstandard für Business Excellence erreicht. Sie sind eindrucksvolle
Beispiele dafür, wie europäische Unternehmen die Herausforderungen eines äußerst
wettbewerbsintensiven globalen Marktes meistern, phänomenale Erfolge erzielen
und in der Welt, in der wir leben, positiv mitwirken. Sie verdienen ihren Erfolg
und wir wünschen ihnen alles Gute.”

Jean Stephens, CEO von RSM International, einem weltweit führenden Netzwerk
unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Beratungsgesellschaften, sagte:
“Im Namen von RSM möchte ich den diesjährigen würdigen Gewinnern gratulieren.
Jedes einzelne dieser dynamischen Unternehmen symbolisiert den Innovationsgeist
und das Wachstumspotenzial des europäischen Mittelstands. Wir wünschen allen
Finalisten Glück und Erfolg bei ihren zukünftigen Bemühungen.”

DIE GEWINNER
Kategorie Gewinner Land
1. Der Stjepan Kroatien
Inflexion Safran from
European Metal
Entrepreneur Products
of the Year
Award
2. Der Award In-Vision Österreich
for Growth
Strategy of
the Year
3. Der New Get The Irland
Business of Shifts
The Year Award
4. Der DHI Global Griechenland
Germany Trade Medical
& Invest Award Group
for
International
Expansion
5. Der Social MacRebur Großbritannien
Responsibility
and
Environmental
Awareness
Award
6. Der Mikro+Polo Slowenien
Workplace and
People
Development
Award
7. Der Award Elcogen Estland
for Innovation
0-25 Mio. Euro
8. Der Award Macsa ID Spanien
for Innovation
26-150 Mio.
Euro
9. Der Award TOMRA Norwegen
for Innovation
150+ Mio. Euro
10. Der Spotzer Niederlande
Customer and
Market
Engagement
Award 0-25
Mio. Euro
11. Der Irish Dog Irland
Customer and Foods
Market
Engagement
Award 26-150
Mio. Euro
12. Der Borusan Truthahn
Customer and Lojsitik
Market
Engagement
Award 150+
Mio. Euro
13. Der Mintec Großbritannien
Digital
Technology
Award 0-25
Mio. Euro
14. Der iLOQ Finnland
Digital
Technology
Award 26-150
Mio. Euro
15. Der IFS Großbritannien
Digital
Technology
Award 150+
Mio. Euro
16. Der Acquabella Spanien
Business of
the Year Award
mit einem
Umsatz von
0-25 Mio. Euro
17. Der Oksnes Norwegen
Business of Entreprenor
the Year Award
mit einem
Umsatz von
26-150 Mio.
Euro
18. Der AutoStore Norwegen
Business of
the Year Award
mit einem
Umsatz von
mehr als 150
Mio. Euro
19. Chairman–s Inclusion Großbritannien
Selection Housing
Award
20. Cosmote Griechenland
Gesamtsieger e-Value
der
europäischen
öffentlichen
Abstimmung

Der Wettbewerb begann im vergangenen Jahr mit über 150.000 Unternehmen aus den
zunächst berücksichtigten 33 Ländern. Von diesen wurden 2753 Unternehmen in
einer im Juli veröffentlichten Liste der Business Excellence als “Ones to Watch”
bezeichnet. Nach einer weiteren Überprüfung durch eine unabhängige Jury wurden
363 Unternehmen als “Nationale Gewinner” für ihre Länder und als Finalisten für
den Wettbewerb ausgezeichnet.

Der European Business Award hat nun in seinem 12. Jahr vor allem zum Ziel, die
Entwicklung einer stärkeren und erfolgreicheren Geschäftswelt in ganz Europa zu
unterstützen. Zu den weiteren Sponsoren und Partnern gehören neben dem
Veranstaltungspartner RSM Inflexion und Germany Trade & Invest.

Allein in Europa umfasst das Netzwerk von RSM International Experten in mehr als
40 Ländern.

Weitere Informationen über die European Business Awards und RSM finden Sie auf
www.businessawardseurope.com oder www.rsm.global

REDAKTIONELLE HINWEISE:

Über die European Business Awards:

Die European Business Awards stellen einen der weltweit größten und
angesehensten grenzen- und sektorenübergreifenden Wettbewerbe für Unternehmen
dar. Die primäre Aufgabe des Wettbewerbs ist die Unterstützung und Entwicklung
einer stärkeren, erfolgreicheren und innovativen Unternehmensgemeinschaft mit
ethischen Grundsätzen in Europa, ausgehend von der Überzeugung, dass Unternehmen
beim Umgang mit großen weltweiten Problemen eine Schlüsselrolle spielen.

Hierfür gibt es 3 verschiedene Möglichkeiten:

l UNTERSTÜTZUNG und FÖRDERUNG VON EUROPAS BESTEN UNTERNEHMEN, um ihnen dabei zu
helfen, neue Kunden, Partner, Investoren und Talente zu gewinnen

l TEILEN VON ERKENNTNISSEN UND PROBLEMLÖSUNGEN , um Unternehmen dabei zu helfen,
die Hürden, die zwischen ihnen und ihrem Wachstum stehen, zu überwinden

l ANREGENDE DISKUSSIONEN, bei denen die großen Fragen in Bezug auf Probleme in
Europa gestellt werden, und wie wir diese angehen können

Die European Business Awards werden mittlerweile bereits im 12. Jahr vergeben.
Letztes Jahr wurden mehr als 111.000 Unternehmen aus 34 Ländern bewertet. Zu den
Sponsoren und Partnern gehören Inflexion, Germany Trade & Invest und PR
Newswire.

Twitter: @The_EBAs Facebook: www.facebook.com/businessawardseurope LinkedIn:
the company page “The European Business Awards”

Über EBA Gala und Summit Event Partner RSM:

RSM ist ein weltweit führendes Netzwerk von Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und
Beratungsunternehmen mit Fokus auf den mittelständischen Markt in 116 Ländern,
mit 750 Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa, MENA, Afrika und
Asien-Pazifik und mit weltweit mehr als 41.000 Beschäftigten. Die gesamten
Honorareinnahmen des Netzwerks belaufen sich auf 5,4 Milliarden US-Dollar.

Als integriertes Team teilen wir Fähigkeiten, Einblicke und Ressourcen sowie
einen kundenorientierten Ansatz, der auf einem tiefen Verständnis der
Unternehmen unserer Kunden basiert. Auf diese Weise befähigen wir sie, mit
Zuversicht voranzukommen und ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

RSM ist ein Mitglied des Forum of Firms, welches das gemeinsame Ziel verfolgt,
weltweit einheitliche und qualitativ hochwertige Standards für Finanz- und
Prüfungspraktiken zu fördern.

RSM ist die Marke, die von unserem Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-
und Beratungsunternehmen genutzt wird, von denen jedes einzelne seine eigene
Praxis betreibt. Die RSM International Limited stellt selbst keine
Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsdienstleistungen zur Verfügung. Die
Mitgliedsunternehmen verfolgen die gemeinsame Vision, sowohl auf ihren
Inlandsmärkten als auch im Dienste des internationalen Bedarfs ihrer Kunden
qualitativ hochwertige Beratungsdienste zu erbringen.

Allein in Europa besteht das Netzwerk von RSM International aus Experten in mehr
als 40 verschiedenen Ländern, die nicht nur über einzigartige lokale
Marktkenntnisse verfügen, sondern auch eng als integriertes Team
zusammenarbeiten und Fähigkeiten, Erkenntnisse und Ressourcen austauschen,
basierend auf einem kundenorientierten Ansatz zur Entwicklung eines tiefen
Verständnisses ihrer einzelnen Geschäftsbereiche.

Um mehr Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte www.rsm.global oder suchen
Sie nach RSM auf Facebook, Twitter und LinkedIn.

www.businessawardseurope.com

Über Inflexion: Inflexion ist ein preisgekröntes
Private-Equity-Mittelstandsunternehmen, das zwischen 10 Mio. und 250 Mio. Euro
für Minderheits- oder Mehrheitsbeteiligungen über alle Sektoren hinweg
investiert.

Das Unternehmen wurde vor 20 Jahren durch Geschäftsleute gegründet, unterstützt
wachstumsstarke Unternehmen mit ehrgeizigen Managementteams und arbeitet mit
ihnen in Partnerschaft, um ihr Wachstum zu beschleunigen. Er unterstützt
Unternehmen, um die nächste Phase ihres Wachstums durch internationale
Expansion, Fusionen und Übernahmen, digitale Kompetenz, operative
Verbesserungen, Talentmanagement und Zugang zu Inflexions Netzwerk zu erzielen.
Mit Experten in Asien, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Indien und den USA
profitieren unsere Beteiligungsgesellschaften von privilegiertem Zugang zu
diesen Wachstumsmärkten. www.inflexion.com

Über Germany Trade & Invest: Germany Trade & Invest ist die Gesellschaft der
Bundesrepublik Deutschland für Wirtschaftsförderung. Die Gesellschaft fördert
die Schaffung und Sicherung zusätzlicher Beschäftigungsmöglichkeiten und die
Stärkung der Bundesrepublik Deutschland als Unternehmensstandort. Mit über 50
Standorten in Deutschland und weltweit und seinem Partnernetzwerk auf der ganzen
Welt unterstützt Germany Trade & Invest deutsche Unternehmen bei der Aufnahme
von Geschäftstätigkeiten in ausländischen Märkten, fördert Deutschland als
Unternehmensstandort und unterstützt ausländische Unternehmen bei der Aufnahme
von Geschäftstätigkeiten in Deutschland.

Über PR Newswire: PR Newswire ist der führende globale Anbieter von Tools für PR
und Unternehmenskommunikation, mit denen Kunden neueste Nachrichten und
hochwertige Inhalte verbreiten können. Wir verteilen die Inhalte unserer Kunden
über traditionelle, digitale und Social-Media-Kanäle in Echtzeit mit voll
funktionsfähiger Berichterstattung und Überwachung. Durch die Kombination des
weltweit größten Multikanal- und multikulturellen Content-Verbreitungs- und
Optimierungsnetzes mit umfassenden Arbeitsabläufen und Plattformen ermöglicht PR
Newswire es Unternehmen auf der ganzen Welt, Chancen zu nutzen, wo auch immer
sie sich bieten, und davon zu profitieren. PR Newswire betreut zehntausende von
Kunden von Niederlassungen in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Nord-, Mittel-
und Südamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum aus. Weitere Informationen
über PR Newswire finden Sie unter www.prnewswire.co.uk.

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/1040299/Winners_European_Business_Awards.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1038182/EBA_Logo.jpg

Pressekontakt:
EBA: Vanessa Wood bei den European Business Awards
+44-(0)796-6666-657 oder per E-Mail
vanessa.wood@businessawardseurope.com. RSM: Georgiana Foster bei RSM
International
+44-(0)207-143-4108 oder per E-Mail: georgiana.foster@rsm.global.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/122833/4459275
OTS: European Business Awards and RSM

Original-Content von: European Business Awards and RSM, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis