Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

GNDI erweitert sein internationales Netzwerk in Europa und den Golfstaaten

Das Global Network of Director Institutes (GNDI) hat seine
Mitglieder um ein Schweizer Institut für Führungskräfte und das Gulf
Cooperation Council erweitert, was das rapide Wachstum der
Organisation und ihre Kompetenz widerspiegelt, sich für weltweite
Führungskräfte zu engagieren.

Das Swiss Institute of Directors (SIoD) und das GCC Board
Directors Institute (BDI) wurden eingeladen, dem globalen Netzwerk
beizutreten, dem bereits führende Führungskraftverbände aus
Australien, Brasilien, Grossbritannien, Hongkong, Kanada, Malaysia,
Mauritius, Neuseeland, Singapur, Südafrika, Thailand und den USA
angehören.

„Die Aufnahme des Swiss Institute of Directors und des GCC Board
Directors Institute in das GNDI-Netzwerk führt zu einer weiteren
Verstärkung der Präsenz des GNDI auf den internationalen Märkten,“
meinte Stan Magidson, Vorsitzender des GNDI und Präsident und CEO des
Institute of Corporate Directors in Kanada.

„Das geografische Wachstum stützt auch die vom GNDI übernommene
Mission, die globale Gemeinschaft der Führungskräfte auf dem neuesten
Wissens- und Entwicklungsstand in der Unternehmensführung zu halten,“
so Magidson weiter.

„Das Swiss Institute of Directors freut sich auf einen produktiven
Austausch und eine fruchtbare Zusammenarbeit mit den anderen
Instituten,“ sagte Dr. Martin Hilb, Präsident des Swiss Institute of
Directors.

„Wir fühlen uns geehrt, in das weltweite GNDI-Netzwerk aufgenommen
zu werden und es darin zu unterstützen, die Kompetenzen von
Führungskräften zu stärken, um zum Nutzen aller Interessensgruppen
eine nachhaltige Performance zu fördern,“ erklärte Nathalie Potvin,
Executive Director des GCC Board Directors Institute.

Das GNDI ist ein internationales Netzwerk aus 15 Instituten für
Führungskräfte und wurde im Dezember 2012 gegründet, um eine engere
Zusammenarbeit zwischen seinen Mitgliedern zu fördern, die in ihren
jeweiligen Ländern als massgebliche Institute für Führungskräfte und
Unternehmensführung anerkannt sind.

Folgende Organisationen sind Mitglieder des GNDI:

– Australian Institute of Company Directors (AICD)
– Brazilian Institute of Corporate Governance (IBGC)
– GCC Board Directors Institute (BDI)
– European Confederation of Directors Associations (ecoDa)
– Hong Kong Institute of Directors (HKIoD)
– Institute of Corporate Directors (ICD), Kanada
– Institute of Directors in New Zealand (IoDNZ)
– Institute of Directors in Southern Africa (IoDSA)
– Institute of Directors (IoD), Grossbritannien
– Malaysian Alliance of Corporate Directors (MACD)
– Mauritius Institute of Directors (MIoD)
– National Association of Corporate Directors (NACD), USA
– Singapore Institute of Directors (SID)
– Swiss Institute of Directors (SIoD)
– Thai Institute of Directors (TIoD)

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Maliha Aqeel, Director of Communications, Institute of Corporate Directors
+1-416-593-7741 Durchwahl 229 oder +1-416-829-9808, maqeel@icd.ca

http://www.gndi.org

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis