Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Go East: Letzter Aufruf für Flug nach Shanghai.


 

Vom 23. bis 30. Oktober organisiert das Auslandsbüro des BVMW in China eine weitere Unternehmerreise in das Land der Mitte und setzt damit die erfolgreiche Reihe mit praxisorientierten Reisen in den Zukunftsmarkt mit über einer Milliarde Menschen fort. Dieses Mal haben die Teilnehmer die Gelegenheit, drei der wichtigsten und dynamischsten Standorte direkt miteinander zu vergleichen – Shanghai, Suzhou und Jiangmen. Darüber hinaus werden aktuelle Themen etwa zu Industrie 4.0, Made in China 2015 oder auch die Seidenstraßeninitiative der chinesischen Regierung mit Entscheidungsträgern vor Ort diskutiert.
Diese Delegationsreise des BVMW China ist vor allem für Geschäftsführer, Manager und entsprechende Spezialisten konzipiert, die bisher nur wenig Einblick in die Potentiale und Herausforderungen des chinesischen Marktes hatten, diese aber bewusst kennenlernen und nutzen wollen.
Gleichzeitig ist sie jedoch auch gezielt für alle erfahrenen Manager gedacht, die bereits in China erfolgreich tätig, aber offen für weitere Optionen sind. Dabei wird auf den Aufbau nachhaltiger und vertriebsorientierter Geschäftskontakte für die Delegationsteilnehmer hoher Wert gelegt:
Genereller Programm-Ablauf:
Besichtigung ausgewählter Industrieparks / Freihandelszonen in China.
Informationen aus erster Hand über die aktuellen Bedingungen vor Ort für langfristige Kooperationen und Investments.
Bedeutung von ?Industrie 4.0? in China.
Chinas Wirtschaftsstrategien ?Made in China 2025? und ?One Road One Belt? sowie Wirtschaftspotentiale für die deutschen Unternehmen.
Konkrete Chancen für deutsche Unternehmen im Bereich Kooperation, Vertrieb, Produktion und Dienstleistungen.
Kontakte zu potentiellen chinesischen Geschäftspartnern; offener Austausch im Rahmen von ?Matchmaking?-Veranstaltungen.
Besichtigung ausgewählter chinesischer und deutscher Unternehmen.
Aktiver Erfahrungsaustausch mit deutschen und chinesischen Managern.
Aktiver Follow-up in Deutschland nach der Rückkehr.
BVMW China hat ein attraktives und exklusives Angebot für die deutschen Teilnehmer ausgearbeitet. Es beinhaltet die folgenden Leistungen:
Flug Frankfurt / Main ? Shanghai; Shanghai ? Frankfurt / Main, Economy Class.
Begrüßung in Peking durch hochrangige Vertreter des BVMW China.
Sämtliche Gruppentransfers in China.
Unterbringung im 4****-Hotel (Einzelzimmer) für den Zeitraum des Aufenthalts (5 Übernachtungen).
Programm-Planung und alle Geschäftsgespräche (z. B. Übersetzer).
Alle Kosten für den wirtschaftlichen wie auch kulturellen Teil des Programms gemäß obiger Angaben.
Einladung zu 3 offiziellen Welcome Lunchs / Dinners.
B2B-Gespräche mit potentiellen chinesischen Geschäftspartnern.
Exklusive Veröffentlichung des Firmenprofils der Delegationsteilnehmer auf der Website und im Netzwerk des BVMW China (Reichweite / China: ca. 1,1 Mio. Unternehmen).
Individuelle Anliegen und Fragen werden im Verlauf der Delegationsreise vom BVMW China aufgenommen und zeitnah geklärt.
Nachbearbeitung der Reise in Deutschland durch den BVMW China.
Weitere Programminformationen, Anmeldeinformationen und Preise für das BTP China 2016.10 kann unter den unten angegebenen Kontaktdaten abgefragt werden.
Falls Sie weitere Fragen und Anliegen haben, kontaktieren Sie uns bitte.
Wenn Sie an der Teilnahme an dem BTP China 2016.10 interessiert sind, dann bitten wir Sie, mit uns unter den folgenden Daten Kontakt aufzunehmen:
BVMW China (Head Office Germany)
Kaiserstraße 20
31785 Hameln
Deutschland
Herr Rolf Frey, Business Travel Manager
Tel.: +49-5151-4084230
Mobil-Tel.: +49-163-8271557
E-Mail: rolf.frey@bvmw-china.com
Website: www.bvmw-china.com oder www.bvmw.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis