Gold Lion prüft Edelmetallprojekte in fortgeschrittenem Explorationsstadium

Vancouver, British Columbia / 30. Januar 2020. Gold Lion Resources Inc. (Gold Lion oder das Unternehmen) (CSE: GL) (FWB: 2BC) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Due-Diligence-Prüfung für ein Portfolio von Edelmetallprojekten fortsetzt. Die Projekte befinden sich allesamt in einem fortgeschrittenen Explorationsstadium und sind in günstigen Bergbaugebieten in Nord-, Süd- und Mittelamerika gelegen. Darüber hinaus bemüht sich Gold Lion aktuell um die Erarbeitung seiner Explorationspläne für 2020 in seinem kürzlich erworbenen Projekt Cuteye Group of Properties, das Potenzial für Gold, Silber, Kupfer, Blei und Zink hat und sich über insgesamt 3.152 Hektar im Golden Triangle in British Columbia erstreckt.

Oliver Friesen, Chief Executive Officer von Gold Lion, meint: Wir setzen bei unserer Suche klare Bewertungskriterien ein und haben bis dato zahlreiche Edelmetallkonzessionsgebiete bewertet. Das Hauptaugenmerk von Gold Lion ist auf hochwertige Projekte gerichtet und wir freuen uns darauf, unsere Explorationspläne für 2020 in den kommenden Monaten bekannt zu geben.

Über Gold Lion Resources Inc.

Gold Lion Resources Inc. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich aktiv mit der Exploration seines Projektportfolios befasst, das die Cuteye Group of Properties und das Konzessionsgebiet Fairview beinhaltet. Die Cuteye Group of Properties umfasst die Claims Mister Jay (2.373 Hektar), Lady Jane (242 Hektar), Lama (69 Hektar) und Missus Jay (468 Hektar) und erstreckt sich über zwölf Mineralisierungszonen im Golden Triangle der kanadischen Provinz British Columbia, etwa 25 Kilometer südwestlich von Glenora (British Columbia). Das Projekt Fairview umfasst ein 2.574 Hektar großes Mineralkonzessionsgebiet im Bergbaugebiet Kamloops in British Columbia. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://goldlionresources.com/.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS
Oliver Friesen
CEO
T: (778) 772-1751

Die Börsenaufsicht der CSE und ihr Informationsdienstleister (in den Statuten als Information Services Provider bezeichnet) haben diese Meldung nicht geprüft und übernehmen keine Verantwortung für deren Richtigkeit oder Angemessenheit.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen”, erwarten”, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Geschäftspläne für Gold Lion Resources tatsächlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen nicht verlässlich sind. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis