GoldMining kündigt Ausübung aller Warrants vom Januar 2020

GoldMining Inc. (das “Unternehmen” oder “GoldMining”) (TSX: GOLD; OTCQX: GLDLF –    https://www.commodity-tv.com/play/goldmining-if-it-comes-to-ma-we-are-in-the-driver-seat/ ) gibt bekannt, dass alle seine ausstehenden Warrants, deren Verfallsdatum im Januar 2020 lag, ausgeübt worden sind.  Die Gesamteinnahmen aus der Ausübung solcher Warrants beliefen sich auf 5.549.902,50 USD, von denen 3.188.990 USD nach dem letzten veröffentlichten Bilanzstichtag des Unternehmens eingegangen sind.

Derzeit hat das Unternehmen 144.806.560 Aktien im Umlauf, keine Warrants, Barmittel in Höhe von ca. $8,7 Millionen und keine Schulden.

Garnet Dawson, CEO von GoldMining, kommentierte dazu: “Mit der Ausübung aller ausstehenden Warrants hat das Unternehmen seine Bilanz weiter gestärkt und ist in der Lage, weiterhin zusätzliche Akquisitionsmöglichkeiten in Amerika zu evaluieren und mehrere seiner Schlüsselprojekte im Jahr 2020 voranzutreiben. Das Unternehmen geht davon aus, dass es Anfang 2020 eine Ressourcenschätzung abschließen und einen technischen Bericht über das Projekt Yarumalito, die jüngste Akquisition von GoldMining in Kolumbien, einreichen wird. “

Das bestehende Projektportfolio von GoldMining umfasst weltweit gemessene und angezeigte Ressourcen von 10,5 Millionen Unzen Gold (13,4 Millionen Unzen Goldäquivalent) und abgeleitete Ressourcen von 12,4 Millionen Unzen Gold (14,9 Millionen Unzen Goldäquivalent). Siehe Tabelle 1 unten für weitere Einzelheiten.

Über GoldMining Inc.

GoldMining Inc. ist ein börsennotiertes Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb und die Erschließung von Goldvermögenswerten in Nord- und Südamerika konzentriert.  Durch seine disziplinierte Akquisitionsstrategie kontrolliert GoldMining nun ein diversifiziertes Portfolio von Gold- und Gold-Kupfer-Projekten im Ressourcenstadium in Kanada, den USA, Brasilien, Kolumbien und Peru.  Darüber hinaus besitzt GoldMining eine 75%ige Beteiligung am Rea-Uranprojekt im westlichen Athabasca-Becken in Alberta, Kanada.

Die obige aggregierte Ressourcenübersicht dient nur zu Informationszwecken. Investoren sollten sich bezüglich projektspezifischer Faktoren, die sich auf die einzelnen Ressourcenschätzungen beziehen, auf die oben genannten zugrunde liegenden technischen Berichte beziehen.

Paulo Pereira, Präsident von GoldMining Inc. hat die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen geprüft und genehmigt. Herr Pereira hat einen Bachelor-Abschluss in Geologie von der Universidade do Amazonas in Brasilien, ist eine qualifizierte Person gemäß der Definition im National Instrument 43-101 und ist Mitglied der Association of Professional Geoscientists of Ontario.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Dieses Dokument enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die die aktuellen Ansichten und/oder Erwartungen des Unternehmens in Bezug auf sein Geschäft und zukünftige Ereignisse widerspiegeln, einschließlich Erwartungen hinsichtlich des Abschlusses der vorgeschlagenen Arbeiten und technischen Berichte über seine Projekte, seiner Akquisitionsstrategie und der ausreichenden Menge an vorhandenem Kapital zur Finanzierung seiner Explorations- und anderen Pläne.  Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den zu diesem Zeitpunkt aktuellen Erwartungen, Überzeugungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen über das Unternehmen und die Märkte, in denen es tätig ist.  Investoren werden darauf hingewiesen, dass alle vorausblickenden Aussagen Risiken und Ungewissheiten beinhalten, einschließlich: der inhärenten Risiken, die mit der Exploration und Erschließung von Mineralgrundstücken verbunden sind, der potenziellen Verzögerungen bei Explorations- oder Erschließungsaktivitäten, Unfälle und Ausfälle von Anlagen, Rechtsstreitigkeiten über Eigentumsrechte und Genehmigungen, Arbeits- und andere Rechtsstreitigkeiten, schwankende Metallpreise, unvorhergesehene Kosten und Ausgaben sowie Ungewissheiten in Bezug auf die Verfügbarkeit und die Kosten von in der Zukunft benötigten Finanzierungen.  Diese Risiken sowie andere, einschließlich der im jährlichen Informationsformular des Unternehmens für das am 30. November 2018 endende Jahr und anderen Einreichungen bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden, die unter dem Profil des Unternehmens unter www.sedar.com verfügbar sind, könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Ereignisse erheblich variieren.  Dementsprechend sollten sich die Leser nicht unangemessen auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen verlassen.  Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen oder die wesentlichen Faktoren oder Annahmen, die zur Entwicklung solcher zukunftsgerichteter Informationen verwendet werden, als richtig erweisen werden.  Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Revisionen zur Aktualisierung freiwilliger zukunftsgerichteter Aussagen zu veröffentlichen, es sei denn, dies ist nach geltendem Wertpapierrecht erforderlich.

 

 

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis