Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

GREEN IT Das Systemhaus mit Beratersiegel ausgezeichnet / Wettbewerb TOP CONSULTANT nimmt Beratungsqualität unter die Lupe, inklusive Kundenbefragung auf wissenschaftlicher Basis. (FOTO)


 

Ausgezeichnete Beratungsleistung: Die GREEN IT Das Systemhaus GmbH (https://www.greenit.systems/?utm_campaign=topconsult.2021&utm_medium=referral&utm_source=presseportal) mit Hauptsitz in Dortmund und Standorten in Hagen, Oberhausen und Hannover ist mit dem TOP CONSULTANT-Siegel 2021 (https://www.greenit.systems/green-it-ist-top-consultant-2021/?utm_campaign=topconsult.2021&utm_medium=referral&utm_source=presseportal) ausgezeichnet worden. Damit zählt das IT-Beratungsunternehmen zu den besten Mittelstandsberater:innen Deutschlands und darf das Siegel seit dem 15. Juni tragen. Zum 12. Mal untersuchte der bundesweite Wettbewerb TOP CONSULTANT auf wissenschaftlicher Basis, wie gut die Teilnehmer:innen ihre mittelständischen Kunden beraten haben.

Grundlage des Wettbewerbs ist eine Befragung mittelständischer Unternehmen, die zuvor mit den teilnehmenden Beratungshäusern zusammengearbeitet haben. Referenzkunden (https://www.greenit.systems/referenzen/?utm_campaign=topconsult.2021&utm_medium=referral&utm_source=presseportal) von GREEN IT (https://www.greenit.systems/?utm_campaign=topconsult.2021&utm_medium=referral&utm_source=presseportal) gaben beispielsweise Auskunft darüber, wie professionell die Consultants auftreten, wie zufrieden sie mit der Beratungsleistung sind und auch ob sie GREEN IT weiterempfehlen würden. Im Auftrag von compamedia führte die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) aus Bonn die wissenschaftliche Befragung durch und nahm dabei die Teilnehmer:innen genau unter die Lupe. Entscheidend ist laut WGMB „eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung“ (weitere Informationen zu den Prüfkriterien unter www.top-consultant.de/pruefkriterien).

GREEN IT ist TOP CONSULTANT 2021

GREEN IT hat es geschafft und gehört zu den besten Mittelstandsberater:innen. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2013 (https://www.greenit.systems/ueber-uns/?utm_campaign=topconsult.2021&utm_medium=referral&utm_source=presseportal) hat sich das Team vor allem mit seiner Expertise im Bereich der nachhaltigen, innovativen IT-Dienstleistungen einen Namen gemacht. Das Ziel seit der Gründung von GREEN IT (https://www.greenit.systems/?utm_campaign=topconsult.2021&utm_medium=referral&utm_source=presseportal) im Jahr 2013 besteht darin, Ökonomie und Ökologie clever und sinnvoll miteinander zu verbinden. Mit der Idee, nachhaltige, grüne IT-Infrastrukturen bundesweit zu etablieren, gehörten die Verantwortlichen vor acht Jahren zu den Trendsetter:innen. „Der grüne Anspruch hat bei vielen IT-Entscheiderinnen und -Entscheidern erst einmal Kopfschütteln verursacht. Heute ist nachhaltiges Handeln fester Bestandteil unseres Alltags, und auch umweltfreundliche IT-Lösungen sind gefragter denn je“, so Philipp Gellhaus, Director Consulting und Prokurist bei GREEN IT.

Win-win: Kunden und Umwelt profitieren

Nachhaltigkeit kann damit beginnen, dass ein Unternehmen seinen CO2-Ausstoß reduziert, indem es zum Beispiel auf den Einsatz erneuerbarer Energien zur Emissionsvermeidung und Erreichung einer Zeero Emission IT (https://www.greenit.systems/portfolio/zeero-emission-it/?utm_campaign=topconsult.2021&utm_medium=referral&utm_source=presseportal) setzt. GREEN IT bietet dafür innovative Konzeptlösungen wie die smartflower, eine All-in-one-Photovoltaikanlage, mit der sich IT-Infrastrukturen, aber auch andere Verbraucher, wie zum Beispiel Elektroladesäulen, versorgen lassen. Die eigenen GREEN IT Cloud Services (https://www.greenit.systems/portfolio/green-it-cloud/?utm_campaign=topconsult.2021&utm_medium=referral&utm_source=presseportal) werden zudem direkt aus den WindCORES, einem Rechenzentrum in einer Windenergieanlage des Partners WestfalenWIND IT, bereitgestellt. Die Server werden direkt vor Ort in der Windkraftanlage betrieben und mit echtem Ökostrom versorgt – ohne Transportwege, dafür maximal effizient und nachhaltig.

„Mit diesen Lösungen liefern wir IT-Systemen einen wichtigen Baustein auf dem Weg zur Zero Emission IT (https://www.greenit.systems/portfolio/zeero-emission-it/?utm_campaign=topconsult.2021&utm_medium=referral&utm_source=presseportal). Grüner geht–s nicht“, erläutert Gellhaus. Kunden der GREEN IT profitieren von einem Dreifachnutzen: Optimierung der IT-Infrastruktur (https://www.greenit.systems/portfolio/it-services/?utm_campaign=topconsult.2021&utm_medium=referral&utm_source=presseportal), Entlastung der Umwelt und Reduktion der Kosten.

Mit dem eigens entwickelten Konzept Print Green schafft GREEN IT außerdem eine deutliche Verringerung der Umweltbelastungen und Emissionen durch Drucker- und Kopiererflotten. „Überall, wo heute noch gedruckt werden muss, sollte dies maximal umweltschonend passieren“, erläutert Gellhaus. „Dafür erarbeiten wir mit unseren Kunden bedarfsorientierte Konzepte aus Digitalisierung, dem Einsatz moderner Technologien und der Reduzierung von Verbrauchsmitteln wie Papier und Toner.“ Im Rahmen von Print Green werden durch die erzielten Einsparungen von Papier, Toner und Tinte wichtige Ressourcen wie Holz, Wasser und Öl geschont und Abfall vermieden.

Hintergrund

Ein ausführliches Porträt von GREEN IT findet sich auf dem Onlineportal www.beste-mittelstandsberater.de.Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, leitet gemeinsam mit Bianka Knoblach die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung. Sie entscheiden, wer zum Top-Consultant ernannt wird. „Wichtig ist, dass die Beratungsunternehmen die speziellen Bedürfnisse ihrer mittelständischen Kunden kennen und darauf eingehen“, sagt Prof. Dr. Dietmar Fink. Am 26. November gibt es noch einmal einen Anlass zum Feiern: Dann kommen alle Top-Consultants des Jahrgangs 2021 zum TOP CONSULTANT-Finale im Rahmen des 7. Deutschen Mittelstands-Summit zusammen. Als Mentor des Wettbewerbs wird Bundespräsident a. D. Christian Wulff jedem Top-Consultant persönlich gratulieren.

Über den Beratervergleich TOP CONSULTANT

Entscheidend für die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel TOP CONSULTANT ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Das Teilnehmerfeld des seit 2010 von compamedia organisierten Wettbewerbs besteht größtenteils aus Management-, IT- und Personalberater:innen Diese Unternehmen stellen sich der Untersuchung durch die wissenschaftliche Leitung des Wettbewerbs: Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und Bianka Knoblach. Beide leiten die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn. Mentor von TOP CONSULTANT ist Bundespräsident a. D. Christian Wulff. Medienpartner ist das manager magazin.

Pressekontakt:

Stephanie van de Straat, 0231/ 286 801 62

Original-Content von: GREEN IT Das Systemhaus GmbH, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis