Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

„Großer Preis des Mittelstandes“ – 14 Unternehmen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg erreichen die 2. Runde im bundesweiten Wettbewerb

Die begehrte Trophäe des Mittelstandspreises
 

„10 % der Unternehmen aus NRW, die die 2. Stufe der Juryliste erreicht haben, stammen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg, das kann sich sehen lassen“, freuen sich Michael Pieck, Pressesprecher der IHK Bonn/Rhein-Sieg (http://www.ihk-bonn.de/) und Dr. Christine Lötters, Leiterin der regionalen Servicestelle der Oskar Patzelt Stiftung (http://www.sc-loetters.de/gpdm-ludwig/). Für den 21. Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2015“ wurden in den 16 Bundesländern 5.009 Unternehmen nominiert. Davon haben jetzt 815 die 2. Runde erreicht und stehen vor der letzten Wettbewerbshürde. In Bonn/Rhein-Sieg haben von den nominierten Unternehmen 14 die 2. Runde erreicht und sind auf der sog. „Juryliste“ gelandet. Für Gesamt-NRW sind noch 112 Unternehmen im Rennen um die begehrte Trophäe, den „Großen Preis des Mittelstandes“. NRW nimmt damit im bundesweiten Ranking den 2. Platz ein.

Um diesen wichtigen Teilerfolg gebührend zu würdigen, laden IHK und die regionale Servicestelle unter Federführung von Dr. Christine Lötters (SCL Bonn) am 4. Mai 2015, um 17.30 Uhr zur offiziellen Urkundenübergabe (http://www.sc-loetters.de/gpdm-ludwig/wettbewerbsrunde-2015/) ins Haus der IHK, Bonner Talweg 17 ein.

Kein anderer Wirtschaftswettbewerb in Deutschland erreicht eine solch große und nun schon über mehrere Jahre anhaltende Resonanz wie der von der Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung seit 1994 ausgelobte Mittelstandspreis. Daher hat man sich in Bonn/Rhein-Sieg auch entschlossen, eine zusätzliche, rein regionale Wettbewerbsrunde zu starten. Der „Ludwig 2015“ wird im Juni in Bonn vergeben. Anzahl und teilnehmende Unternehmen weichen von denen des bundesweiten Preises ab. Gleich sind jedoch die Bewertungskriterien.

Dies sind:

1. Gesamtentwicklung des Unternehmens
2. Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
3. Modernisierung und Innovation
4. Engagement in der Region.
5. Service und Kundennähe, Marketing

„Wir sind sicher, mit der aktiven Unterstützung des „Großen Preis des Mittelstandes“ einen wichtigen Beitrag zur Förderung des Mittelstandes bei uns in der Region zu leisten“, betont Michael Pieck, Pressesprecher der IHK Bonn/Rhein-Sieg. „Nutzen Sie die Chance, die Ihnen der Wettbewerb bietet. Machen Sie sich bekannt und zeigen Sie, was der Mittelstand kann“, ergänzt Christine Lötters, seitens der Servicestelle.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis