Grüne streiten über Homöopathie-Kommission: Befürworter sollen die Mehrheit in der Kommission haben, Gegner planen eigenen Textentwurf

Schon vor dem Arbeitsbeginn einer Kommission der Grünen, die sich
mit ihrer Haltung zur Homöopathie befassen soll, ist in der Partei ein Konflikt
über die Zusammensetzung ebendieser Kommission ausgebrochen. Grünen-Chef Robert
Habeck wird dem Gremium vorsitzen. Unter den 14 Parteimitgliedern, die in das
Gremium berufen wurden, seien Homöopathie-Befürworter in der Mehrheit,
kritisierten die grüne Globuli-Kritiker gegenüber dem “Tagesspiegel”
(Donnerstagausgabe).

https://www.tagesspiegel.de/politik/sollen-kassen-globuli-zahlen-gruene-streiten
-ueber-homoeopathie-kommission/25347574.html

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/2790/4473289
OTS: Der Tagesspiegel

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis