Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Günstige Kredite für Beamte, Angestellte und Akademiker

Kunden, die einen Kredit in Anspruch nehmen wollen oder müssen, sollten in jedem Fall gründlich rechnen, denn die Banken bieten höchst unterschiedliche Konditionen an, und unterm Strich kann das optisch beste Angebot richtig Geld kosten. Für Beamte, aber auch Angestellte, Akademiker und Pensionäre lohnt sich deshalb ein Besuch auf der Seite www.beamtendarlehen-center.de, auf jeden Fall. Genau für diese Zielgruppe bieten die Partner der Nürnberger Versicherungsgruppe nämlich Darlehen zu den bestmöglichen Konditionen an.

Die Risikogruppe macht´s möglich

Diese günstigen Konditionen sind möglich, weil bei Beamten, Akademikern und Angestellten im öffentlichen Dienst das Risiko für einen Ausfall des Kredits äußerst niedrig liegen. Sie haben nicht nur eine sichere Stellung, sondern auch ein kalkulierbares Gehalt, sodass davon ausgegangen wird, dass die Raten für den Kredit oder das Darlehen auch pünktlich bezahlt werden können. Denn Kreditnehmer, die sich beispielsweise von einem befristeten Arbeitsverhältnis zum nächsten hangeln und vielleicht oft über mehrere Monate hinweg kein gesichertes Einkommen haben, zahlen auch bei ihrer langjährigen Hausbank höhere Zinsen als etwa ein Beamter. Schließlich ist nicht davon auszugehen, dass Beamte oder Angestellte in einem ähnlich sicheren Arbeitsverhältnis ihren Job verlieren oder Einkommenseinbußen hinnehmen müssen.

Dafür kann der Kredit verwendet werden

Natürlich können die Kunden, die einen Beamtenkredit in Anspruch nehmen das Geld so verwenden, wie sie wollen. Sie können eine eigene Immobilie erwerben, ihr Haus oder ihre Wohnung modernisieren, ein Auto finanzieren oder auch andere Verbindlichkeiten damit ablösen. In der Regel werden die Beamtenkredite mit einer Laufzeit von zehn bis 20 Jahren abgeschlossen, wobei die vorzeitige Ablösung oder Sondertilgungen natürlich jederzeit möglich. Mit Sondertilgungen hat der Kreditnehmer auch die Möglichkeit, sich zu entscheiden, ob er die monatliche Belastung verringern oder die Laufzeit des Vertrages verkürzen möchte.

Für mehr Sicherheit

Kunden, die eine langfristige Finanzierung über den Beamtenkredit sichern wollen, etwa für den Hauskauf, haben die Möglichkeit, in den Vertrag einen zusätzlichen Sicherheitsfaktor einzubauen. Sie können einen Darlehensvertrag mit einer integrierten Lebensversicherung abschließen. Der Vorteil für die Kreditnehmer: Sollten sie etwa durch einen Unfall während der Laufzeit des Darlehens versterben, hinterlassen sie ihrer Familie keine Schulden. Die noch offene Restschuld wird dann nämlich von der Versicherung gedeckt. Üblicherweise wird bei diesem Kombimodell die Versicherungssumme so gewählt, dass sie der Darlehenssumme entspricht. Der Kreditnehmer muss allerdings nicht doppelt bezahlen. Denn mit den monatlichen Beiträgen für die Lebensversicherung stottert er das Darlehen Stück für Stück ab. Nach dem Ende der Laufzeit bekommt er außerdem die erwirtschafteten Überschussbeteiligungen ausbezahlt. 

Weitere Informationen unter:
http://www.beamtendarlehen-center.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis