Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Halcyon Software bringt neue Multi-Plattform-Systems-Management-Lösung auf den japanischen Markt

Halcyon Software, der weltweit führende Anbieter für
Systemmanagement-Software, hat das erste Produkt seiner Klasse
angekündigt, das auch die japanische Sprache vollständig unterstützt.
Halcyon erhielt dafür Hilfe von Solpac, seinem strategischen Partner
mit Sitz in Tokio, der ein führender Anbieter von
Beratungsdienstleistungen und spezialisierten Softwarelösungen für
den mittelständischen IBM-Server-Markt Japans ist. Solpac wird
japanischen Unternehmen in Japan, Thailand und Vietnam, die Power
Systems-Hardware von IBM-, Windows- und Linux-Servern nutzen, Halcyon
Softwares vollständige Palette von plattformübergreifenden Produkten
zur Überwachung und Automatisierung anbieten.

Hiroshi Watanabe, Managing Operating Officer von Solpac, meinte:
„Die Bereitstellung von Lösungen für unsere Kunden und Partner in der
Landessprache ist auf dem heutigen anspruchsvollen Markt äusserst
wichtig. Halcyon Software hat mit seiner plattformübergreifenden
Unterstützung für die Betriebssysteme IBM i, AIX, Linux und Windows
ein Angebot der Weltklasse entwickelt.“

Die neue Systems-Management-Software von Halcyon ist voll
kompatibel mit dem „Double Byte Character Sets“ (DBCS), sodass
Benutzerschnittstellen und Hilfstext-Bildschirme von japanischen
Unternehmen in ihrer eigenen Sprache umfassend genutzt werden können.
Halcyon entwickelte die Methodik zur Konvertierung des
Backend-Programmiercodes in DBCS, während Solpac mit der Übersetzung
aushalf. Dies ist auch die erste plattformübergreifende Lösung, die
das Simple Network Management Protocol (SNMP) aus der IBM i-Plattform
zur Überwachung einzelner Server auf Japanisch übermittelt.

„Halcyon hat mit der Entwicklung einer völlig neuen
DBCS-basierten Systems-Management-Software-Lösung für die Bedürfnisse
von japanischen Unternehmen in der Region Asien-Pazifik eine
bedeutende Investition getätigt“, fügte Lorraine Cousins, Managing
Director von Halcyon-Software, hinzu. „Wir freuen uns über unsere
Partnerschaft mit Solpac bei der Markteinführung dieser einzigartigen
Lösung, die es japanischen Nutzern ermöglichen wird, betriebswichtige
Unternehmensanwendungen zu überwachen und ihre Betriebskosten zu
senken.“

Die neue Software wird zurzeit von Kunden in ganz Japan getestet,
zum Beispiel JD Edwards, Infor und SAP, die sich bereits lobend über
die modernen Benutzeroberflächen und Spezialistenvorlagen für
Unternehmensanwendungen wie etwa Enterprise Resource Planning (ERP)
geäussert haben.

Halcyon Software wird als Partner von Solpac am 7. November an
der IBM Intermediate System User Conference (iSUC) 2012 in Sendai,
Japan, teilnehmen. Unter dem Motto „Innovation – in die Zukunft“ wird
diese Konferenz ein ideales Forum bieten, um japanischen IBM-Nutzern
die neuen DBCS-Überwachungsinstrumente von Halcyon Software
vorzustellen.

Über die Halcyon Software Ltd.

Halcyon Software ist ein weltweit führender Anbieter für
Multi-Plattform-Systems-Management-Software- Lösungen zur Reduzierung
der Komplexität und der Kosten, die mit der Überwachung von wichtigen
Unternehmenssystemen, Kernanwendungen und -prozessen verbunden sind.
Die Lösungen unterstützen IBM(R) Enterprise Class-Systeme wie
beispielsweise IBM(R) i
[http://www.halcyonsoftware.com/products/ibm-i.html ] und AIX
[http://www.halcyonsoftware.com/products/aix.html ](R) sowie die
Plattformen Windows
[http://www.halcyonsoftware.com/products/windows.html ](R) und
Linux(R) [http://www.halcyonsoftware.com/products/linux.html ]. Die
Lösungen von Halcyon werden von multinationalen Konzernen,
Grossunternehmen und von Datenzentren der öffentlichen Hand sowie von
kleinen und mittelständischen Betrieben auf der ganzen Welt genutzt,
um sicherzustellen, dass ihre betriebswichtigen Systeme,
Kernanwendungen und Dienste rund um die Uhr verfügbar sind. Halcyon
unterhält Niederlassungen in Peterborough im Vereinigten Königreich,
Philadelphia in den USA sowie Melbourne in Australien und betreibt
ein globales Netzwerk von Partnern und Vertragshändlern in Europa,
Nord-, Mittel- und Südamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum.
Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.halcyonsoftware.com.

Carole Chandler, Halcyon Software, Tel.: +44(0)1733-234995,
E-Mail: carole.chandler@halcyonsoftware.com

Paul Jennings, PJMC Limited, Tel.: +44(0)1926-312886, E-Mail:
info@pjmc.com

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis