Halo schließt zuvor angekündigte Übernahme von Mendo Distribution and Transportation ab

Nicht für die Weitergabe an US-Nachrichtendienste oder Verbreitung in den USA bestimmt

Toronto (Ontario), 10. Januar 2019 – Halo Labs Inc. (Halo oder das Unternehmen) (NEO: HALO, OTCQX: AGEEF, Deutschland: A9KN) freut sich, in Bezugnahme auf die Pressemeldung vom 25. November 2019 bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Übernahme von Mendo Distribution and Transportation, LLC (MDT) abgeschlossen hat.

Wichtigste Eckdaten der Transaktion

– Übernahme von MDT für 4,95 Mio. USD, die in Form von Stammaktien von Halo (die Halo-Aktien) bezahlt werden, um den starken Kassenstand des Unternehmens aufrechtzuerhalten
– Ungeprüfte Bruttoumsätze von 5,75 Mio. USDr, die von MDT im Jahr 2019 erwirtschaftet wurden
– Vertikale Integration von MDT in Halo soll es dem Unternehmen ermöglichen,
– Umsätze und Bruttomargen bei allen kalifornischen Betrieben zu steigern;
– Vertriebskapazitäten in Nordkalifornien zu erweitern;
– neue Esswaren und White-Label-Produktlinien mit Typ-N-Lizenz vor Ort auf den Markt zu bringen;
– allgemeine Vertriebskosten und möglicherweise die Produktions- und Vertriebssteuern zu senken.

MDT mit Sitz in Ukiah (Kalifornien) ist seit Juni 2018 als Cannabisvertriebshändler tätig. MDT ist in einer zweistöckigen, etwa 4.500 Quadratfuß großen Anlage ansässig und besitzt eine Typ-11-Cannabisvertriebslizenz sowie eine Typ-N-Lizenz vor Ort. Darüber hinaus hat Outer Galactic Chocolates LLC (OGC), der Lizenznehmer der Typ-N-Lizenz, MDT die Option gewährt, alle ausstehenden Anteile von OGC im Austausch gegen Halo-Aktien zu erwerben.

Kiran Sidhu, CEO und Mitbegründer von Halo, meint dazu: Halo setzt seine Strategie der vertikalen Integration in Kalifornien durch die Übernahme dieser operativen und umsatzgenerierenden Vertriebslizenz, der großen Anlage und der Option, ein bestehendes Esswarengeschäft für den Ausbau von Halos Portfolio zu erwerben, weiter um. Herr Sidhu weiter: Wir erwarten, dass MDT einen bedeutenden Beitrag zu Halos Wachstum im Jahr 2020 und darüber hinaus leisten wird, während wir unsere Position als eines der führenden Cannabisunternehmen in Kalifornien ausbauen.

Die Transaktion

Gemäß den Transaktionsbedingungen wurden insgesamt 20.907.553 Halo-Aktien zum Preis von 0,315 CAD (etwa 0,237 USD), dem volumengewichteten Durchschnittskurs der Halo-Aktien für den Zeitraum bis zum Börsenschluss am 19. November 2019, an den alleinigen Eigentümer von MDT begeben; dies entspricht einer Gesamtvergütung von 4.950.300 USD (6.585.879 CAD). Aufgrund positiver Änderungen in der Bilanz von MDT zwischen der Unterzeichnung des Abkommens und des Fusions- und Umstrukturierungsplans und dem Abschluss wurde der Kaufpreis verglichen mit dem in der Pressemeldung des Unternehmens vom 25. November 2019 angekündigten Preis um 200.300 USD (266.479 CAD) erhöht. Halo-Aktien im Wert von 2.000.000 USD (2.660.800 CAD) werden bei Abschluss an den alleinigen Eigentümer von MDT begeben, während der Rest der Aktien im Wert von 2.950.300 USD (3.925.079 CAD) auf einem Treuhandkonto hinterlegt wird. Von den treuhänderisch hinterlegten Halo-Aktien werden Aktien im Wert von 1.000.000 USD (1.330.400 CAD) für einen Zeitraum von 12 Monaten verwahrt und unterliegen einer Rückforderungsklausel zum Schutz vor unvorhergesehenen oder nicht offenbarten Verbindlichkeiten, während die anderen treuhänderisch verwahrten Halo-Aktien im Laufe der nächsten 12 Monate in gleichen monatlichen Raten freigegeben werden. Um die Transaktion zu bewirken, fusionierte MDT mit Northern Harvest, Inc., einer Tochter von Halo; MDT war dabei die aufnehmende Gesellschaft und wird sich zu 100 % im Besitz von PSG Coastal Holdings LLC, einer indirekten hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Halo, befinden.

Über Halo

Halo ist ein globales Cannabisextraktionsunternehmen, das hochwertige Cannabisöle und -konzentrate entwickelt und herstellt. Dieses Marktsegment verzeichnet das rascheste Wachstum in der Cannabisbranche. Halo ist ein weltweit führender Anbieter von Cannabisöl und -konzentraten, der seit seiner Gründung über 4 Millionen Gramm Öl und Konzentrate produziert hat. Halo ist in allen wichtigen Verfahrensbereichen der Cannabisproduktion bestens bewandert, und setzt verschiedenste selbst entwickelte Verfahren und Produkte ein. Das zukunftsorientierte Unternehmen wird von einem starken Führungsteam geleitet, das über ein umfangreiches Branchen-Knowhow sowie Erfahrungen mit Blue Chips verfügt. Das Unternehmen ist derzeit in Kalifornien und Oregon sowie in Nevada mit unserem Partner Just Quality, LLC und in Lesotho mit Bophelo bei dem 205 Hektar großen Anbaugebiet tätig.

Mit seinem kundenorientierten Ansatz wird Halo auch weiterhin innovative Marken und Private-Label-Produkte in zahlreichen Produktkategorien vermarkten. Halo hat vor Kurzem auch die Dispensary Track-Plattform übernommen, die Einschränkungen des Kundenflusses verringern wird, denen Ausgabestellen zurzeit ausgesetzt sind, und eine direkte Interaktion mit den Konsumenten ermöglicht.

Weitere Informationen zu Halo finden Sie in den einschlägigen Unterlagen, die von Halo auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com veröffentlicht wurden.

KONTAKTDATEN

Halo Labs
Investor Relations
info@halocanna.com

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen

Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann auch Aussagen enthalten, bei denen es sich um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 handelt. Bei solchen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen handelt es sich um keine historischen Tatsachen oder Informationen oder Darstellungen der aktuellen Situation, sondern um Halos Annahmen im Hinblick auf zukünftige Ereignisse, Pläne oder Ziele, von denen viele naturgemäß ungewiss sind und nicht im Einflussbereich von Halo liegen. Im Allgemeinen sind solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen, oder an Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse umgesetzt werden können, könnten, würden, dürften oder werden bzw. eintreten oder erzielt werden. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen können unter anderem Aussagen über die Transaktion und die Integration von MDT sowie deren Auswirkungen beinhalten.

Durch die Kennzeichnung solcher Informationen und Aussagen auf diese Weise will Halo den Lesern zur Kenntnis bringen, dass solche Informationen und Aussagen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten sowie anderweitigen Faktoren unterliegen, welche dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, das Leistungsniveau, die Leistung oder die Errungenschaften von Halo erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen und Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Darüber hinaus hat Halo in Zusammenhang mit den zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung bestimmte Annahmen getroffen. Obwohl Halo die Annahmen und Faktoren, auf denen die Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen basiert, sowie die darin enthaltenen Erwartungen für angemessen hält, darf solchen Informationen und Aussagen nicht vorbehaltslos vertraut werden. Es besteht keine Zusicherung oder Garantie, dass sich solche zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von den Inhalten solcher Informationen und Aussagen abweichen. Die in dieser Pressemeldung beschriebenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung und Halo hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen und/oder zukunftsgerichtete Aussagen, die hier enthalten sind bzw. auf die hier Bezug genommen wird, zu aktualisieren, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist. Sämtliche nachfolgenden zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen in schriftlicher und mündlicher Form, die entweder das Unternehmen Halo oder in dessen Namen agierende Personen betreffen, sind ausdrücklich zur Gänze mit diesem Vorbehalt versehen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis