Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Handyvertrag trotz Schufa durchaus möglich


 

(NL/4084807401) Wer eine schlechte Schufa hat oder negative Einträge, bekommt nur selten einen neuen Handyvertrag, aber dennoch gibt es durchaus auch Ausnahmen.

Das Handy ohne diese kleinen Geräte gehen die meisten Menschen heute nicht mehr aus dem Haus, sie fühlen sich sogar vollkommen verloren, wenn sie nicht ständig und überall erreichbar sein können, und nicht selbst andere erreichen können. Noch dazu gibt es ja immer wieder neue Handys, die neue Funktionen mit sich bringen, und die man unbedingt sein eigen nennen möchte. Viele nutzen dafür die Gelegenheit, die sich allen Nutzern mit einem Handyvertrag für gewöhnlich alle zwei Jahre bietet, und zwar die Vertragsverlängerung mit einem vergünstigten Handy.

Wer mit seinem Vertrag nicht mehr zufrieden ist und lieber den Anbieter wechseln möchte, kann dies natürlich auch gerne machen. Wer bisher noch keine Probleme mit der Schufa hatte, kann sich glücklich schätzen, denn dann ist es nicht so schwer, einen Handyvertrag zu erhalten bei einem anderen Anbieter. Menschen mit einer schlechten Schufa oder gar einem Negativeintrag ergeht es dann leider etwas anders. Bei vielen Anbietern ist es dann unmöglich, überhaupt einen Vertrag zu erhalten, dort rät man den Kunden dann eher zu einer Prepaid-Variante. Dies ist vielen aber gar nicht so recht, weil sie gerne ihre Freiheit beim Telefonieren und Surfen behalten möchten, ohne ständig die Karte wieder aufladen zu müssen.

Generell hat man in einem solchen Fall dann recht schlechte Karten, die Aussichten auf einen neuen Handyvertrag sind gering. Dennoch gibt es durchaus auch eine Möglichkeit, doch noch den gewünschten Handyvertrag zu bekommen, allerdings mit Einschränkungen. Es gibt auch heute noch Anbieter, die zwar die Schufa-Auskunft anfordern, diese aber differenziert betrachten und je nach Art des negativen Eintrags entscheiden, ob ein Handyvertrag vergeben wird oder nicht. Sollte man bereits Schulden bei einem oder gar mehreren Mobilfunkanbietern haben, wird man sicher nicht auf einen neuen Handyvertrag hoffen können. Ist dies nicht der Fall, gibt es durchaus schon einmal Ausnahmen. Eine Garantie gibt es nie, dennoch ist es sicher einmal einen entsprechenden Versuch wert. Viele weitere Tipps zum Thema Handy trotz Schufa gibt es unter http://www.mobilexperte.com zu finden. Wer sich gründlich vorbereitet, bevor er einen Antrag stellt, kann damit rechnen, Erfolg zu haben. Dann steht der mobilen Zukunft mit dem neuen Handy nichts mehr im Weg.

mobilexperte.com

Fa. adzoom
Münsterstr. 5
59065 Hamm

Weitere Informationen unter:
http://www.adzoom.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis