Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Heise Medien startet IT-Lernplattform in deutscher Sprache

Mit der heise Academy bietet Heise Medien ab sofort IT-Professionals eine Self-Education-Plattform zu wichtigen aktuellen IT-Themen ? inhaltlich wie didaktisch auf qualitativ hohem Niveau und in deutscher Sprache. Die E-Learning-Kurse ergänzen das vorhandene erfolgreiche Weiterbildungsangebot von Heise Medien. Konzipiert und umgesetzt wurde die neuartige Plattform gemeinsam mit dem Wiener Ed-Tech-Spezialisten Codeversity.

In keinem anderen Berufsfeld zählt Lernen so sehr zum Alltag wie in der IT. Ob Entwickler, Administratoren oder Security-Experten, alle lernen jeden Tag dazu ? um Aufgaben zu lösen, aber auch aus Begeisterung für Technologie und Innovation. ?IT-Profis sind selbstbestimmte und fokussierte Lerner. Sie wissen genau, was sie lernen wollen, und möchten das jederzeit tun können. Gelernt wird nicht auf Vorrat, sondern nach Bedarf. Daher gibt es in der IT eine besonders große Vorliebe für digitalen Lernlösungen“, erklärt Thorsten Mücke, Produktmanager Lifetime Learning bei Heise Medien.

Den Auftakt macht die heise Academy mit einer Auswahl an Online-Kursen in den Spezialgebieten Softwareentwicklung und Security ? darunter zurzeit besonders nachgefragte Themen wie Kubernetes, Data Science und moderne Webentwicklung.

Wie bei den Fachmagazinen iX oder c?t arbeitet Heise auch bei den Lernprodukten mit renommierten Experten aus dem eigenen Netzwerk zusammen. Die Lernplattform ist eines der ersten verfügbaren Systeme, das auf den Lösungen des Ed-Tech-Anbieters Codeversity basiert. Gemeinsam mit Heise wurde die Plattform durchgängig für die Lern-Anforderungen von IT-Spezialisten optimiert.

?Die Themen sind aktuell, fachorientiert und haben hohe Praxisrelevanz, was für unsere Zielgruppe entscheidend ist. Umso wichtiger war es uns, das Potenzial der Plattform sowohl in der programmatisch-inhaltlichen Ausgestaltung als auch im didaktischen Funktionsumfang zu nutzen?, unterstreicht Mücke.

?Unser Ziel ist es, dem Lernenden nicht nur den Inhalt bereit zu stellen, sondern ihn aktiv beim Lernen zu begleiten. Mit Codeversity haben wir dafür den idealen Partner gefunden und gemeinsam ein System entwickelt, das genau auf den Lernbedarf von IT-Spezialisten zugeschnitten ist?, sagt Mücke.

?Die Plattform ist adaptiv und unterstützt den User bestmöglich, die verfügbaren Inhalte wirklich zu erfassen und in eigenes Know-how umzuwandeln. Er bestimmt Geschwindigkeit, Detailgrad und Informationstiefe, kann Videos gezielt durchsuchen, annotieren und kommentieren, Notizen hinzufügen und sogar Fragen an den Referenten stellen. Über integrierte Quiz-Module kann er das gerade erlernte Wissen direkt überprüfen und das System auch als Micro-Learning-Plattform nutzen?, erläutert Daniel Kalbeck, Gründer und Geschäftsführer von Codeversity und ergänzt: ?Die Plattform ermöglicht eine neue Form des digitalen Lernens: Selbstbestimmt, interaktiv und ganz auf die individuellen Bedürfnisse des Lernenden zugeschnitten.?

Die heise Academy startet mit videobasierten Online-Kursen, es folgen Lernevents, Online-Workshops und Konferenzen, an denen man aktiv teilnehmen und die Referenten persönlich treffen kann. In Planung sind auch Lösungen, mit denen die Lernenden Aufgaben interaktiv nachprogrammieren können.

Pressevertreter erhalten auf Anfrage einen Code für den kostenlosen Zugang zur heise Academy.

heise Academy ist eine E-Learning-Plattform für IT-Professionals unter dem Dach von Heise Medien. Angeboten werden original von Heise produzierte Online-Kurse und digitale Live-Events in hoher didaktischer Qualität und deutscher Sprache. Als innovatives Self-Education-Angebot unterstützt die heise Academy Lernende wie Unternehmen in der digitalen IT-Weiterbildung.

Codeversity ist ein Anbieter von Grund auf neu entwickelter E-Learning-Umgebungen und Weiterbildungslösungen für Corporate-Education-Plattformen. Ob für Unternehmen, Verlage oder Ausbildungseinrichtungen ? im Fokus stehen die didaktische Aufbereitung und Funktionsvielfalt, um eine optimale Nutzbarkeit als Lern- und Knowledge-Management Plattform zu gewährleisten. Mehr Informationen unter www.codeversity.com.

Heise Medien steht für hochwertigen und unabhängigen Journalismus. Wir verlegen mit c–t und iX zwei erfolgreiche Computertitel, das zukunftsweisende Technologiemagazin Technology Review sowie das mehrfach ausgezeichnete Online-Magazin Telepolis. Unser Internet-Auftritt heise online ist das Leitmedium für deutschsprachige Hightech-Nachrichten. Mit Konferenzen, Seminaren und Workshops spricht heise Events ein gehobenes IT-Fachpublikum an. Geschäftsführer der Heise Medien GmbH & Co. KG sind Ansgar Heise und Dr. Alfons Schräder. Heise Medien ist Mitglied im VDZ – Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, BITKOM – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. und eco – Verband der Internetwirtschaft e. V.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis