Herta erhält Auszeichnung “COVID-19 Response Seal of Excellence” der Europäischen Kommission

Im Mai 2020 wurde Herta von der Europäischen Kommission (https://ec.europa.eu/info/index_de) (EK) für das Projekt AWARE mit dem Zertifikat COVID-19 Seal of Excellence ausgezeichnet.

AWARE wurde zur Evaluierung an das European Innovation Council (EIC)-Accelerator-Pilotprogramm geschickt. Wie von der Europäischen Kommission dargelegt, bietet das EIC-Accelerator-Pilotprogramm den begabtesten und wagemutigsten Unternehmern Europas die Möglichkeit, Finanzmittel für bahnbrechende Ideen zu beantragen, die das Potenzial haben, völlig neue Märkte zu schaffen oder bestehende Märkte zu revolutionieren. Hochinnovative KMU mit einer klaren kommerziellen Ambition und einem Potenzial für starkes Wachstum und Internationalisierung sind das vorrangige Ziel. Am 20. März 2020 rief die Europäische Kommission im Rahmen des EIC-Accelerator-Pilotprogramms dringend zur Entwicklung von Technologien und Innovationen auf, die bei der Behandlung, Erprobung, Überwachung oder anderen Aspekten des Coronavirus-Ausbruchs helfen könnten.

Das COVID-19 Seal of Excellence (https://www.hertasecurity.com/en/news/herta-awa rded-highly-competitive-covid-19-response-seal-excellence-european-commission) ist ein hart umkämpftes Qualitätssiegel, das Projektvorschlägen verliehen wird, die aufgrund ihrer Exzellenz und Wirkung für eine Finanzierung im Rahmen dieser speziellen Aufforderung bewertet wurden, aber aufgrund der derzeitigen Haushaltsbeschränkungen der Europäischen Kommission nicht berücksichtigt wurden.

AWARE schlägt eine Hybrid Edge- und verteilte Lösung für erweiterte Videoanalyse vor, einschließlich Gesichtserkennung in Echtzeit und Analyse des Verhaltens von Menschenmengen. Ein Teil der Computing-Pipeline wird mit Hilfe von Deep Neural Network-Beschleuniger-Hardware vor Ort auf energiesparenden und kleinen Edge-Stationen ausgeführt. Dadurch lassen sich Kosten sparen und die Skalierbarkeit, Effizienz und Installationsfreundlichkeit des Systems erhöhen. HERTAs hochmoderne Algorithmen, die in der Lage sind, Personen auch mit Masken zu identifizieren und die Dichte von Menschenansammlungen zu beobachten , sind in die Lösung integriert. Die automatische Kontrolle der sozialen Distanzierung und die Identifizierung von Personen bei Zugangskontrollen, ohne dass Masken abgenommen werden müssen, werden für die Kontrolle der Ausbreitung von COVID-19 unerlässlich und sind das Hauptaugenmerk von Herta im Kampf gegen die Pandemie.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1192435/Seal_Of_Excellence_Herta.jpg

Pressekontakt:

Laura Blanc
CMO
info@hertasecurity.com
+34 936 020 888

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/129025/4627250
OTS: Herta

Original-Content von: Herta, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis