Hertha BSC entscheidet sich für diva-e als digitale Lead-Agentur

Hauptstadtclub Hertha BSC begeistert auf dem Bundesligarasen, vereint Fans aus Ost und West und blickt auf eine lange Vereinsgeschichte. Um auch online zu überzeugen, hat der Berliner Fußballverein die Digitalexperten von diva-e unter Vertrag genommen. Der Transactional Experience Partner (TXP) macht die Hertha-Homepage mit technischer Perfektion und individuellem Design fit für die Spitzenplätze.

Für den Relaunch der Website verpflichtete der Fußballverein Hertha BSC einen Online-Profi, der mit umfassendem Know-how in User Experience und Benutzerfreundlichkeit ebenfalls in der 1. Liga spielt. Um die 37.500 Vereinsmitglieder und unzähligen Fans nicht nur mit erfolgreichem Fußball, sondern auch mit Online-Erlebnissen auf www.herthabsc.de zu begeistern, setzt der Berliner Club auf diva-e als digitale Lead-Agentur.

Als TXP realisiert diva-e eine Omni-Channel-Experience für Hertha-Fans weltweit. Mit einer individuellen Konzeption und Gestaltung wird die neue Homepage technisch End-to-End mit einem Mobile First Ansatz umgesetzt und erhält ein neues digitales Branding.

Um eine besondere Nähe zu den Fans herzustellen, wird das neue Online-Portal den Content personalisiert ausspielen. Hinzu kommt die Integration von Bewegtbild und Gamification. Auch die SEO-Betreuung und die Überarbeitung des Domain-Konzepts übernimmt diva-e. Die digitale Interaktion unterstützt der TXP durch die Anbindung der Social-Media-Kanäle. Ebenso wichtig wie die optimale Darstellung auf mobilen Endgeräten ist Hertha BSC die Barrierefreiheit. Die Fans erfahren außerdem nicht nur die aktuellsten Fußballnews, sondern auch mehr über das vielfältige Vereinsleben und das soziale Engagement ihres Lieblingsclubs.

Die Grundlage für viel Entertainment und Action auf dem digitalen Spielfeld bildet die Headless Digital Experience Platform von Bloomreach im Zusammenspiel mit einer modernen Single-Page-Application, auf Basis von NuxtJS mit Serverside-Rendering und sicherem Hosting in der Azure Cloud. Die Architektur ermöglicht zudem die mühelose Anbindung von Fan-Shop, Ticketing und Sportdaten.

Axel Jahn, Executive Chairman & Founder diva-e sagt dazu: ?Uns hat die klare Vision und die ambitionierte Zielsetzung von Hertha BSC begeistert. So entstand zwischen Hertha BSC und diva-e sehr schnell eine dynamische, vertrauensvolle und kreative Zusammenarbeit, die besonders elektrisierend ist, da wir viele echte Hertha Fans unter uns haben. Wir sind sehr glücklich und stolz, zukünftig als digitale Leadagentur diesen Weg in enger Partnerschaft mitgestalten zu dürfen.?

Maurice Sonneveld, Leiter Digital Media bei Hertha BSC, sagt: ?Mit diva-e haben wir einen Partner gefunden, der unseren Anspruch als digitaler Vordenker teilt. In einem mehrstufigen Auswahlprozess konnten sie nicht nur mit kreativen, mutigen und zu Berlin passenden Lösungen überzeugen, sondern auch mit einer klaren Entwicklungsroadmap. Wir freuen uns sehr, nun gemeinsam mit diva-e emotionale Erlebniswelten in unserem digitalen Ökosystem zu schaffen und unsere Fans weltweit zu begeistern.?

Über Hertha BSC

Hertha BSC kann auf eine über 125jährige abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken und ist damit einer der ältesten Vereine der Bundesliga. Der größte Verein Berlins zählt aktuell rund 37.500 Mitglieder. Zu Beginn der 1930er Jahre wurde Hertha BSC zweimal in Folge Deutscher Meister. Dreimal erreichten die Berliner das DFB-Pokalfinale. Im Jahre 1979 standen die Blau-Weißen im Halbfinale des UEFA-Pokals, 2000 zog der Hauptstadtclub in die Zwischenrunde der Champions League ein. Das Olympiastadion ? die Heimspielstätte der Blau-Weißen ? ist seit 1963 der Austragungsort der Heimspiele und fasst 74.629 Zuschauer.

Als Deutschlands führender Transactional Experience Partner (TXP) schafft diva-e digitale Erlebnisse, die Kunden begeistern und Unternehmen nachhaltig voranbringen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im digitalen Business deckt diva-e die digitale Wertschöpfungskette von Strategie über Technologie bis Betrieb vollständig ab. Das ganzheitliche Service- und Produktangebot in den Bereichen Planning & Innovation, Platforms & Experiences, Growth & Performance, Data & Intelligence sowie Managed Cloud Services sorgt für gesteigerten Umsatz, Wettbewerbsvorteile und messbar mehr Transaktionen ? für alle Zielgruppen, Geräte und Produkte. diva-e arbeitet mit weltweit führenden Technologiepartnern wie Adobe, akeneo, Amazon, Bloomreach, Google, E PWR, e-Spirit, intelliAd, Microsoft, Salesforce, SAP, Spryker und Stibo zusammen.

diva-e kennt die Herausforderungen, vor denen Unternehmen heute und morgen stehen und ist ein innovationsstarker Partner führender Unternehmen. Zahlreiche Top-Unternehmen und Love Brands vertrauen diva-e ? darunter Carl Zeiss, EDEKA, E.ON, FC Bayern München, Lieferando, Ravensburger und Sky. Deutschlandweit beschäftigt diva-e rund 800 Mitarbeiter an acht Standorten.

Weitere Informationen unter: www.diva-e.com

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis