Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

HR-Startup aventini startet mit App-basiertem HR-Portal aus eigener Kraft durch

Ohne Venture Kapital und ohne millionenschwere Finanzierungsrunde startet aventini mit seiner HR-Plattform für die Verwaltung und Organisation von Mitarbeitern erfolgreich durch. Eher eine Seltenheit im Markt für digitale Startups.

2016 gegründet begann das Team um Geschäftsführer Markus Schropp zeitgleich mit dem Vertrieb des speziell entwickelten HR-Portals. Schon etliche mittelständische Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden aktuell von betreut.

aventini bietet eine vollständig webbasierte HR-Software-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Über dieses HR-Portal können Unternehmen Zeit und ortsunabhängig Stammdaten, Dokumente, Fehlzeiten und Gehälter der Angestellten verwalten. Auch Prozesse der Personalverwaltung können über aventini abgewickelt werden. Die Software erleichtert regelmäßig wiederkehrende, administrative Tätigkeiten wie die Erstellung von Arbeitsverträgen oder die Genehmigung von Fehlzeiten. Das inkludierte Bewerberportal ist ein wichtiger Baustein eines modernen Recruitings, das Bewerbungen schneller und moderner begleitet.

Die Anwendungen des HR-fokussierten App-Store laufen auf allen gängigen Smartphones, Tablets, PCs oder Laptops. Bezahlt werden nur die App-Funktionen, die auch tatsächlich zum Einsatz kommen. aventini steht für den technischen Part, das fachliche Hintergrundwissen stammt aus der Kooperation mit dem am Markt etablierten HR-Unternehmen HANSALOG Services.

Überzeugen vom HR App-Store kann man sich auf der Zukunft Personal in Köln, vom 19.9.-21.9.2017, Arbeitswelten.HR in Halle 2.1.

Informationen unter aventini.de und hansalogservices.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis