Huawei und Gelsenkirchen unterzeichnen auf dem MWC2019 Absichtserklärung für Smart City-Kooperation

Huawei und die Stadt
Gelsenkirchen haben in Barcelona beim Mobile World Congress 2019 eine
Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) für die
Zusammenarbeit im Bereich Smart City unterzeichnet.

Die Stadt Gelsenkirchen und Huawei Technologies wollen dabei
partnerschaftlich eine Smart City-Plattform entwickeln, die
behördliche Dienstleistungen für die Bewohner, Besucher und
Unternehmen der deutschen Stadt erbringen soll. Der erste Schritt war
die Einrichtung des OpenAir Innovation Lab, ein digitales
Innovationslabor unter freiem Himmel, das folgenden Zwecken dient:

– als vorbildhafte Smart City für Bürger, Unternehmen und Besucher
der Stadt
– als Smart City-Vorzeigemodell für Gelsenkirchen und die Partner der
Stadt
– als Testlabor für neue Technologien und Lösungen
– als Drehscheibe für den Aufbau des lokalen Partner-Ökosystems und
den Ausbau der Plattform

Zielsetzung ist die Implementierung und Erprobung weithin
sichtbarer SmartCity-Services, und der Nachweis des empfohlenen
Ansatzes zum Aufbau einer gemeinsamen, standardisierten Plattform für
die Bereitstellung von Smart City-Diensten. Ein weiteres Ziel ist der
Aufbau eines Netzwerks für die Digitale Stadt, in dem verschiedene
Partner ihre Expertise einbringen.

Huawei wird die Stadt Gelsenkirchen auch weiterhin als
strategischer Technologiepartner unterstützen und die Kommunikations-
und Computerinfrastruktur bereitstellen, die es Gelsenkirchen möglich
gemacht hat, sich als die “Vernetzte Stadt” zu profilieren.

Gelsenkirchen

Die Stadt Gelsenkirchen hat mit ihrer langen und ehrwürdigen
Tradition einen festen Platz im deutschen Kulturkreis. Das mit Bezug
auf seine Rolle für die industrielle Revolution in Deutschland als
“Stadt der 1000 Feuer” bekannte Gelsenkirchen vollzieht den Wandel zu
einer neuen Marktwirtschaft, die darauf abzielt, Technologie
intelligent zum Wohle der Menschen zu nutzen, die in der Stadt und im
Umland leben, und die Entwicklung eines dynamischen,
informationsbasierten Wirtschafts- und Ökosystems zu fördern.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/828941/Huawei_and_Gelsenki
rchen_MoU_Signing.jpg

Pressekontakt:
Rachelle
+86-755-8924-7590
xurui69@huawei.com

Original-Content von: Huawei, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis