IATA zertifiziert ISO Software Systeme als NDC Capable Level 4

ISO Software Systeme GmbH (ISO) erreichte als IT-Partner die höchste Zertifizierungsstufe für NDC und ONE Order. Für die Airline Retailing Platform SKYres gilt die ISO nun als ?NDC Capable Level 4?, mit dem Zusatzvermerk ?Use of ONE Order standard?.

Erstmals zertifizierte IATA die ISO Software Systeme in 2017 als NDC-kompatibel. Inzwischen basieren mehrere Mitglieder der SKY-Produktfamilie auf NDC und ONE Order: die Revenue Accounting Software SKYfly, die Airline Retailing Platform SKYres und seit Herbst dieses Jahres die Internet Booking Engine SKYsell. Im September schloss die ISO-Gruppe mit der kanadischen Airline FLYGTA eine Kooperation. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird FLYGTA die weltweit erste Airline sein, die durchgängig auf NDC und ONE Order setzt. Somit gehört die ISO zu den Vorreitern für IATAs neue Standards.

?Wir freuen uns sehr, dass die IATA unsere geleistete Arbeit anerkennt. Die Zertifizierung ist Bestätigung der konsequenten Weiterentwicklung unseres Order Management Systems SKYres, das auf den IATA-Standards basiert?, erklärt Ingo Schuch, Director Business Development Airline Solutions & Projects der ISO Software Systeme GmbH. ?Wir gehen den eingeschlagenen Weg konsequent weiter und ergänzen unsere Produktfamilie um zusätzliche Lösungen, mit denen Airlines ihre personalisierten Angebote für Flüge und Sonderleistungen ausbauen können.?

Das offizielle Statement der IATA: ?On 9 October 2019, ISO Software Systeme GmbH was granted ?NDC Capable? Level 4 status for its NDC-based solution SKYres, under the NDC Certification Program. This status recognizes that the SKYres supports deployments using Full Offer and Order management messages whose schemas are compliant with the standard NDC message schema, version 18.2.?

Die ISO Software Systeme GmbH zählt zu den etablierten Größen in IT-Beratung und -Dienstleistung sowie Software-Entwicklung. Die Kernkompetenz ist Software-Entwicklung sowohl für eigene Produkte als auch im Kundenauftrag mit den Schwerpunkten Java, Microsoft und Oracle. Zu den weiteren Schwerpunkten in der Luftfahrtindustrie zählen SAP Beratung und Entwicklung für Flughäfen, IT-Lösungen für Flughafenbetreiber, Air Traffic Control und Ground Handler – sogar als Multi-Airport-Projekte.

Seit 1979 agiert die ISO auf dem Markt und hat sich seither zu einem vielseitigen, international aufgestellten IT-Dienstleister entwickelt. Der Konzentration auf spezielle Märkte folgend, entstanden mehrere schlagkräftige und innovative Unternehmen unter dem Dach der ISO-Gruppe. Dazu zählen heute neben der ISO Software Systeme die ISO Travel Solutions, ein Experte für die Touristikindustrie, der SAP und Non-SAP Spezialist ISO Professional Services und die ISO Recruiting Consultants, der Personaldienstleister mit IT-Fokus.

Rund 560 Mitarbeiter sind an mehreren Standorten im gesamten Bundesgebiet sowie in Schwesterunternehmen in Österreich, Polen und Kanada tätig. Die Unternehmen ISO Software Systeme, ISO Travel Solutions und ISO Professional Services der ISO-Gruppe mit Ihren Standorten in Nürnberg, München und Frankfurt am Main sind nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Weiterführende Informationen finden Sie unter: www.iso-gruppe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis