IHK muss Frühjahrsempfang verschieben

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg muss ihren für Donnerstag, 2. April, geplanten Frühjahrsempfang wegen der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus verschieben. Das gilt auch für den gleichfalls am 2. April vorgesehenen Tag des Ehrenamts. ?Wir wollen beide Veranstaltungen nachholen, zur Zeit sehen wir uns aber nicht in der Lage, schon neue Termine ins Auge zu fassen?, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Hubertus Hille.

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg ist für Unternehmen und Kunden in der Coronakrise telefonisch und elektronisch (Montags bis Donnerstags von 7.45 Uhr bis 17 Uhr, Freitags von 7.45 bis 15 Uhr) zu erreichen. Die IHK Bonn/Rhein-Sieg ist jedoch aufgrund der aktuellen Entwicklungen, der Empfehlung der Bundesregierung und des Erlasses der NRW-Landesregierung bis auf Weiteres für externe Besucher und den Publikumsverkehr geschlossen. Die telefonische Erreichbarkeit der IHK ist weiterhin gewährleistet. Bis auf weiteres sind auch alle internen und externen Veranstaltungen der IHK ausgesetzt. Stattdessen finden etwa Ausschusssitzungen und Arbeitskreise als Videokonferenzen und Videomeetings statt.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis