Im vierten Jahr in Folge verdient ABO Wind achtstellig

br />

Nach vorläufigen Zahlen beläuft sich Konzernjahresüberschuss 2019 auf 11,4 Millionen Euro

Anteil der internationalen Aktivitäten am Konzernumsatz steigt auf 58 Prozent

Veröffentlichung des Jahresabschlusses erfolgt am 9. Juni

In schwierigem Umfeld hat ABO Wind 2019 erneut ein gutes Jahresergebnis erzielt. Den vorläufigen Zahlen zufolge beläuft sich der Jahresüberschuss des Konzerns auf 11,4 Millionen Euro und liegt damit rund zehn Prozent unter dem Konzernergebnis des Vorjahres (12,7 Millionen Euro). Im Juni 2019 hatte der Vorstand die Erwartung geäußert, ABO Wind werde im Geschäftsjahr ?rund zehn Millionen Euro? verdienen, und diese Prognose bei der Veröffentlichung des Halbjahreskonzernabschlusses bekräftigt.

?Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich bei der laufenden Prüfung des Abschlusses noch Korrekturbedarf ergibt?, sagt Vorstand Dr. Jochen Ahn. Doch es zeichne sich deutlich ab, dass ABO Wind zum vierten Mal in Folge einen zweistelligen Millionengewinn nach Steuern erzielt habe. ?Das bestätigt unsere auf Kontinuität ausgerichtete Strategie.? Zum stetigen Erfolg des Unternehmens tragen zunehmend internationale Märkte bei. 2019 erwirtschaftete ABO Wind 58 Prozent des Konzernumsatzes außerhalb Deutschlands.?

Die Veröffentlichung des vollständigen Einzel- und Konzernjahresabschlusses erfolgt nach der Billigung durch den Aufsichtsrat am 9. Juni.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis