IMC International Mining Corp. erhält Bohrgenehmigung für Cathedral Area

15. Juni 2020Vancouver, BC, Kanada – IMC International Mining Corp. (CSE:IMCX) (OTC:IMIMF) (FRA:3MX) (das Unternehmen oder IMC) gibt erfreut bekannt, dass es eine Änderung seiner früheren Mineralexplorationsgenehmigung für sein Konzessionsgebiet Thane (das Konzessionsgebiet) im nördlichen Zentrum von British Columbia erhalten hat. Durch diese Änderung hat das Unternehmen die Erlaubnis, bis zu 40 Bohrlöcher in der Cathedral Area des Konzessionsgebiets niederzubringen.

Bei den Arbeiten auf dem Konzessionsgebiet wurden sechs Gebiete mit einer signifikanten Gold ± Kupfer ± Silber-Mineralisierung identifiziert. Die Cathedral Area ist das fortgeschrittenste dieser Gebiete und die bisherigen Explorationsergebnisse haben Kupfer- und Goldmineralisierung in verschiedenen Gesteinsarten über eine 2 km lange und 1,5 km breite Zone ergeben, die alle mit Alkali-Porphyr-Systemen in Einklang stehen.

Die bisherigen Explorationsergebnisse haben das Potenzial für ein bedeutendes alkalisches Kupfer-Gold-System innerhalb der Cathedral Area gezeigt, sagte Brian Thurston, Chief Executive Officer und President von IMC. Das Unternehmen kann jetzt wie geplant sein Sommerprogramm der Phase 1 beginnen. Anfang Juli soll mit einer detaillierten geophysikalischen IP-Untersuchung, geologischer Kartierung und einem geochemischen Probenprogramm begonnen werden. Wir möchten die besten Ziele für die Diamantbohrungen im Herbst bestimmen. Wir freuen uns darauf, die Ergebnisse dieses Phase-1-Programms in die aktuelle Datenbank für die Cathedral Area einzufügen, um so die besten Bohrstandorte herauszufinden.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

Brian Thurston
Chief Executive Officer & President

ÜBER INTERNATIONAL MINING CORP.
IMC ist ein Junior-Explorations- und Erschließungsunternehmen. dessen Hauptaugenmerk auf die Schaffung von Unternehmenswert durch die Weiterentwicklung seiner derzeitigen Projekte gerichtet ist. Zu diesen zählen auch das Konzessionsgebiet Thane im nördlichen Zentrum von British Columbia und das Konzessionsgebiet Bullard Pass in Arizona. IMC wird sein sehr erfahrenes Managementteam einsetzen. um weiterhin Projekte ausfindig zu machen und zu bewerten. die einen zusätzlichen Mehrwert für die Aktionäre schaffen.

Das Konzessionsgebiet Thane erstreckt sich über eine Grundfläche von 206 km2 (50.904 Acres) im Terran Quesnel in Nordzentral-British Columbia. Der nördliche Teil des Terrans Quesnel erstreckt sich im Süden von der Mine Mt. Milligan in nördlicher Richtung bis zur Mine Kemess; das Konzessionsgebiet Thane befindet sich auf halbem Weg zwischen diesen beiden porphyrischen Kupfer-Gold-Lagerstätten. Im Konzessionsgebiet Thane wurden bis dato mehrere höchst aussichtsreiche mineralisierte Gebiete ermittelt, einschließlich des Zielgebiets Cathedral, das im Mittelpunkt der aktuellen Explorationsbemühungen steht.

Das Konzessionsgebiet Bullard Pass besteht aus 171 nicht patentierten staatlichen Erzgangschürfrechten (Lode Claims) mit einer Gesamtfläche von 3.420 Acres und ist im Westen von Zentral-Arizona, nordwestlich von Phoenix, im Bergbaugebiet Pierce in Yavapai County gelegen. Das Konzessionsgebiet liegt in einem regionalen Milieu, das typisch ist für mit Abscherungsflächen verbundenen Goldlagerstätten, und weist aus geologischer. bergbaubezogener und metallurgischer Sicht Ähnlichkeiten mit der Mine Mesquite in Kalifornien auf. Die Claims befinden sich zu 100 Prozent im Besitz von IMC International Mining Corp.

INVESTOR RELATIONS:
ir@internationalmining.ca
1 (604) 588-2110
https://imcxmining.com

Zukunftsgerichtete Informationen: Diese Pressemitteilung enthält ” zukunftsgerichtete Informationen” im Sinne der anwendbaren Wertpapiergesetze. die sich auf Aussagen bezüglich der Geschäfte und Pläne des Unternehmens beziehen, einschließlich der Durchführung weiterer Akquisitionen und Explorationsaktivitäten in seinen Mineralprojekten. Das Unternehmen ist zwar der Ansicht, dass diese in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind; es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen werden. Die Leser werden davor gewarnt, sich bedenkenlos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten. die dazu führen können. dass sich die tatsächlichen Ergebnisse. Leistungen und Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden, die in diesen Aussagen in Betracht gezogen werden. Dies hängt unter anderem von den Risiken ab. die mit der Fähigkeit des Unternehmens. die erforderlichen Genehmigungen zu erhalten. der zukünftigen steuerlichen Behandlung der Flow-Through-Aktien, dem spekulativen Charakter der Geschäftstätigkeit des Unternehmens, der derzeitigen Entwicklungsphase des Unternehmens. der Finanzlage des Unternehmens. Schlussfolgerungen zukünftiger wirtschaftlicher Bewertungen, der Geschäftsintegration, Schwankungen auf den Wertpapiermärkten, einer Abweichung der Pläne und Aussichten des Unternehmens von den in dieser Pressemeldung angegebenen Erwartungen. der Unfähigkeit des Unternehmens, weitere Akquisitionen abzuschließen, der Unfähigkeit des Unternehmens. Explorationsaktivitäten in seinen Mineralprojekten wie geplant (oder überhaupt) durchzuführen. und der Unfähigkeit des Unternehmens, seine Geschäftspläne wie erwartet umzusetzen, zusammenhängen. Das Unternehmen lehnt jegliche Verpflichtung bzw. Absicht zur Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung ausdrücklich ab. sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Das Unternehmen ist zwar der Ansicht. dass diese in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind; es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen werden. Es wird kein Bezug auf die Rentabilität auf Grundlage der gemeldeten Verkäufe genommen. Die Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung.

Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch). in der der Originaltext veröffentlicht wird. ist die offizielle. autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt. die Richtigkeit. die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com. www.sec.gov. www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis