Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

IMEK 2014: Netzlink präsentiert abbino – die SCM-Lösung aus der Cloud


 

Supply Chain via Cloud – auf der IMEK 2014 in München stellt Netzlink mit der Nicando Software GmbH am Stand C14, die Nubo Cloud-Lösung abbino in den Messefokus. Der webbasierte Supply-Chain-Management Cloud Service deckt alle Beschaffungs- und Einkaufsprozesse vollständig ab und kann aufgrund flexibel konfigurierbarer Workflows maßgeschneidert an die kundenspezifischen Bedürfnisse und Prozesse angepasst werden. „Speziell aus dem indirekten Einkauf kommen alle Waren und Dienstleistungen, die im Betrieb gebraucht werden, damit alle Mitarbeiter ihr Arbeitspensum effizient und effektiv abarbeiten können. Zwar hat dieser dennoch in vielen Unternehmen eine zu unrecht untergeordnete Rolle, aber das sogenannte –Non Product Related Sourcing– gewinnt langsam immer mehr an Bedeutung. Insbesondere in diesem Bereich bestimmen oft die Kosten und die Qualität den Geschäftserfolg entscheidend mit“, erklärt Tamara Ostermann, Geschäftsführerin von Netzlink, die Teilnahme an der IMEK.
Die IMEK ist eine Kombination aus Messe & Kongress für den indirekten Einkauf. Nach einer erfolgreichen Durchführung in 2013 – mit über 60 Ausstellern und mehr als 1000 hochkarätigen Fachbesuchern- findet die IMEK nun zum zweiten Mal in München statt. Unter dem Leitwort „Indirekter Einkauf“ präsentieren Unternehmen ihre Lösungen und Produkte, die interne Einkaufsprozesse optimieren und verbesserte Transparenz schaffen.
Auch das Braunschweiger Systemhaus Netzlink ist auf der IMEK vertreten und präsentiert in Kooperation mit der Nicando Software GmbH mit abbino aus der Nubo Cloud, eine innovative Lösung zur Einkaufsoptimierung, die alle taktischen und operativen Prozesse des Einkaufs unterstützt. Von der Anfrage (eAuktion) über das eOrdering bis hin zur EDI-Vollintegration können die Workflows von der SCM-Lösung abbino als Standard-Software maßgeschneidert an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. „Auf diese Weise werden strategische Ziele erreicht, die Prozesse optimiert und die Prozesskosten nachhaltig minimiert“, fasst Frau Ostermann zusammen.
abbino vereint verschiedenste Funktionsbereiche wie Bestellwesen, Bestandsmanagement, Transportmanagement und die kundenspezifische Anpassung über Individualprozesse. „Dabei bleibt das firmeninterne ERP und bestehende Daten unverändert. abbino fügt sich problemlos in die Systemlandschaft ein. Alle Benutzer arbeiten in der gewohnten Umgebung weiter“, so Frau Ostermann.
Sie möchten einen persönlichen Termin mit Netzlink auf der IMEK 2014 vereinbaren? Bitte kontaktieren Sie Martin Farjah per Mail: m.farjah@profil-marketing.com oder telefonisch unter 0531 / 387 33 22.

Die Netzlink Informationstechnik GmbH mit Hauptsitz in Braunschweig sowie weiteren acht Standorten in Deutschland wurde 1996 gegründet. Netzlink entwickelt und implementiert maßgeschneiderte IT- und Kommunikationslösungen für Kunden zahlreicher Branchen. Die Kunden erhalten ein umfassendes Leistungspaket aus einer Hand: Beratung, Konzeption, Entwicklung, Integration, individuelle Service- und Wartungsvereinbarungen. Die enge Zusammenarbeit mit anderen renommierten Systemhäusern aus Deutschland unter dem Dach der GROUPLINK GmbH sowie die Entwicklung eigener System übergreifender Lösungen, macht es Netzlink möglich, für vielfältige Anforderungen die passende Lösung zu liefern.
Weitere Informationen unter [url=http://www.netzlink.com]http://www.netzlink.com[/url]

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis