Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

IMSWARE: Neues Modul Konferenzraum-Management


 

IMS erweitert seine CAFM-Software IMSWARE um ein eigenständiges Modul für das Konferenzraum-Management. Das Modul ist sehr leistungsfähig und komplex automatisiert. Unter anderem lassen sich mit einer Reservierung selbsttätig zusätzliche Dienste anfordern und Leistungen ergänzen. Dazu bietet das Modul verschiedenen Rollen für Nutzer an. Verfügbar ist das Konferenzraum-Management als Vor-Ort-Installation, als Private- oder von IMS gehosteter Cloud-Service.
Das Modul IMSWARE Konferenzraum-Management ist ein beliebig skalierbares Self-service Werkzeug, um Konferenz- und andere Räume innerhalb eines Unternehmens oder einer Organisation zu buchen. Eine Besonderheit ist der sehr hohe Automatisierungsgrad: Auf Wunsch kann eine Buchung um zusätzliche Dienste wie Catering, technische Geräte und Services, Reinigung bis hin zu Abrechnung, Datenweitergabe an Drittsysteme und sogar die Ausgabe von Bewirtungsbelegen ergänzt werden. Ergänzend lassen sich digitale Displays an Räumen ansteuern und mit Reservierungs-Nachrichten füllen.
Auch die Möglichkeit, für verschiedene Nutzergruppen spezifische Rollen anzulegen, sind eine Neuheit im Markt. Beispielsweise hat der Konferenzraum-Manager die Möglichkeit, manuell in das an sich automatisierte System einzugreifen. Zudem besitzt er übergeordnete Reporting-Optionen.
Ein erster Kunde setzt das System bereits für rund 40.000 Mitarbeiter als Buchungslösung für Konferenzräume ein. „Wir freuen uns sehr, dass wir bei diesem Kunden mit IMSWARE Konferenzraum-Management den Marktführer für Konferenzraum-Management Software abgelöst haben“, sagt Michael Heinrichs, Geschäftsführer bei IMS. „Neben der selbsterklärenden Oberfläche mit der Option zu automatisch einblendenden Tool-Tipps überzeugte diesen Kunden vor allem der hohe Automatisierungsgrad des neuen Modul“, ergänzt Heinrichs.
Das Modul IMSWARE Konferenzraum-Management kann als Ergänzung zu einer bestehenden IMSWARE-Installation oder alternativ als eigenständiges Buchungssystem für Konferenzräume genutzt werden und ist ab sofort verfügbar.

Die IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH mit Sitz in Dinslaken und Geschäftsstellen in Berlin und Philippsburg ist eines der führenden Software- und Beratungshäuser in den Bereichen Immobilien-, Kabel- und Netzwerkmanagement in Deutschland Als gewachsenes konzernunabhängiges Unternehmen mit rund 70 Mitarbeitern entwickelt IMS seit 1987 innovative IT-Lösungen für Kabelmanagement, CAFM, Property Management, Billing & Accounting und den User Help Desk. Die Software von IMS umfasst heute über 35 Standard-Module für vielfältigste Aufgaben, die IMS Cloud-Dienste haben eine Verfügbarkeit von mehr 99,97 Prozent.
Mit mehr als 500 durchgeführten Projekten und über 8500 aktiven Anwendern ist Software von IMS eine etablierte und marktgestaltende Größe.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis