Inflatables: Werbung, die Spaß macht

Immer dort, wo Emotionen im Spiel sind, ist der Mensch aufmerksam. Dies wissen Experten und Expertinnen aus Marketing und Werbung, und dennoch wird jenseits der Fernseh- und Kinowerbung noch viel zu wenig auf positive Emotionen gesetzt. Die Zeiten, in denen Menschen bei Plakatwerbung in helles Entzücken ausgebrochen sind, sind vorbei, Reizüberflutung ist das Thema. Was also kann man noch unternehmen, um aufzufallen?

Bei Skanbo, dem Experten für aufblasbare Produkte, weiß man um den Reiz und die Anziehungskraft von Inflatables. Das Unternehmen hat sich auf aufblasbare Werbung in Sonderformen spezialisiert und liefert vom überdimensionalen aufblasbaren Michglas bis zum aufblasbaren Zieleinlauf in Ziffernblattform alles, was auffällt und sympathisch macht. Aufblasbare Werbeformen lassen Menschen immer noch staunen, die Größe der Objekte weckt kindliche Freude und die Formen der Inflatables lassen einen so manches Mal an Alice im Wunderland erinnern. Werbung als Zauberwelt – so könnte man die Welt der Inflatables kurz erklären. Und dieser Zauber zieht Menschen nicht nur an, sondern begeistert sie, macht aus ihnen Fans.

Dass man mit den richtigen Ideen die Menschen nicht nur auf ein Produkt aufmerksam machen kann, sondern Ihren Tag verbessert, indem man sie emotional berührt, weiß man bei Skanbo. Gemeinsam mit den Kunden werden sowohl Einzelprodukte als auch Kampagnen entwickelt und begleitet. Inflatables machen übrigens auch dann noch Freude, wenn sie in ihrer eigentlichen Bestimmung bereits ausgedient haben. Bei Skanbo stellt man aus gebrauchten aufblasparen Produkten eine Taschen Recyclingserie her – und das macht nicht nur optisch Freude!

Mehr zu den aufblasbaren Produkten wie auch zur Recyclinglinie erfahren Interessierte unter www.skanbo.com.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis