Infortrend erweitert sein Scale-Out-NAS um DNS-Lastausgleichsfunktion

Infortrend? Technology, Inc. (https://www.infortrend.c om/UrlCounter/DE/PR/Auto_balancing/20200519001?re=/global/home) (TWSE: 2495), der branchenführende Anbieter von Speicherlösungen für Unternehmen, erweitert seinen Scale-Out-NAS EonStor CS (https://www.infortrend.com/UrlCounter/DE/PR/Aut o_balancing/20200519002?re=/global/products/cs) um die DNS-Lastausgleichsfunktion. Mit Unterstützung des DNS-Lastausgleichs können E/A-Arbeitslasten gleichmäßig und automatisch auf alle eingesetzten CS-Knoten verteilt werden. Sie erhöht die Datenzugriffsleistung und erleichtert reibungslose und unterbrechungsfreie Workflows für leistungsintensive Anwendungen wie Hochleistungsrechnen (High Performance Computing, HPC) sowie 4K-Videobearbeitung, Broadcasting oder Echtzeit-Streaming in der Medien- und Entertainmentbranche.

EonStor CS ist ein Scale-Out-NAS, das bei Bedarf auf bis zu 144 Knoten in einem Cluster mit einem Gesamtdurchsatz von über 100 Gbit/s und einer Kapazität von 100 PB erweitert werden kann. Der DNS-Lastausgleich folgt einer der vier Richtlinien für eine optimierte Nutzung der Systemressourcen: Netzwerkverbindungsnummer des Speicherknotens, CPU- und Durchsatznutzung oder Round-Robin-Algorithmus. Der DNS-Lastausgleich stellt sicher, dass es keinen überlasteten Speicherknoten oder überlasteten Kanal gibt, wodurch Engpässe und Leistungseinbußen vermieden werden können.

Der DNS-Lastausgleich maximiert die Geschwindigkeit für Client-Verbindungen durch die automatische Zuweisung des Client-Verkehrs zu verschiedenen Netzwerkkanälen im gesamten Cluster: Benutzer müssen lediglich einen Hostnamen eingeben. Ohne DNS-Lastausgleich könnte die Lastverteilung nur manuell erfolgen, indem die IP-Adresse des Speicherknotens eingegeben wird, auf den der Zugriff erfolgen soll. Wenn ein einzelner CS-Knoten ausfällt, leitet die DNS-Lastausgleichsfunktion den Verkehr zu den verbleibenden, normal funktionierenden Knoten um. Und wenn dem Cluster ein neuer CS-Speicherknoten hinzugefügt wird, wird die E/A-Arbeitslast automatisch zwischen den einzelnen Knoten aufgeteilt.

Weitere Informationen unter EonStor CS scale-out NAS (https://www.infortrend.com /UrlCounter/DE/PR/Auto_balancing/20200519002?re=/global/products/cs)

Informationen zu Infortrend

Infortrend (TWSE: 2495) ist seit 1993 ein führender Anbieter von äußerst leistungsfähigen, vernetzten Speicherlösungen. Die Lösungen des Unternehmens basieren auf hoher technologischer und systemtechnischer Expertise mit Fokus auf Qualität, Zuverlässigkeit und Mehrwert. Das breite Storage-Lösungsportfolio kann branchenübergreifend eingesetzt werden und wird selbst anspruchsvollsten Anforderungen gerecht. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.infortrend.com/

Infortrend? und EonStor? sind Marken oder eingetragene Marken von Infortrend Technology, Inc.; andere Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Pressekontakt:

Winnie Tsai
+886-2-2226-0126 #8557
winnie.tsai@infortrend.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/112885/4624764
OTS: Infortrend Technology Inc.

Original-Content von: Infortrend Technology Inc., übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis