Infortrends Scale-Out-NAS liefert hochgradig skalierbare Leistungsstärke und Kapazität für agile Unternehmensumfelder

Infortrend® Technology, Inc. (https://ww
w.infortrend.com/UrlCounter/DE/PR/CS/20190919001?re=/de/home) (TWSE:
2495) führt innovative Scale-Out NAS-Systeme mit der neuen EonStor CS
(https://www.infortrend.com/UrlCounter/DE/PR/CS/20190910002?re=/de/pr
oducts/cs)-Serie ein. Sie liefert Gigabit-Leistungen im zweistelligen
Bereich sowie eine Speicherkapazität von über 100 PB. Diese brandneue
NAS-Produktlinie ist eine leistungsstarke Erweiterung des
Produktangebots von Infortrend und bedient HPC (high performance
computing)-, Medien- und Unterhaltungssektoren, die eine höhere
Bandbreite und mehr Speicherplatz benötigen.

Mit EonStor-CS-Scale-Out-NAS können Nutzer sich durch
Speicherkapazität bzw. das Hinzufügen von 76 Laufwerken für vertikale
Skalierbarkeit entscheiden oder horizontale Skalierbarkeit wählen,
indem sie bis zu 144 Netzknoten verbinden (CS-Units). Diese
herausragende Leistungsfähigkeit und Kapazität befähigt Unternehmen
zur Handhabung datenintensiver Anwendungen und rüstet sie
gleichzeitig für unvorhergesehenes Datenwachstum in der Zukunft.
Folglich eignet CS sich für anspruchsvolle Anwendungen wie
Echtzeit-Datenanalysen, astronomische Beobachtungen, großformatige
Videoproduktionsfirmen oder Videoüberwachung.

EonStor CS zeichnet sich nicht nur durch ein hohes
Leistungsvermögen und Skalierbarkeit aus, sondern bietet zusätzlich
Datenschutz sowie eine hohe Datensicherheit. Um Datenverlust zu
vermeiden, unterstützt CS den “from disk to
cluster”-Schutzmechanismus: Sollte ein beliebiges Element ausfallen,
so bedeutet dies weder Datenverlust noch eine Beeinträchtigung der
Systemleistung. Darüber hinaus unterstützt CS sowohl SED
(Self-Encryption Drive) als auch WORM (Write Once Read Many), um
Datenverfälschungen zu vermeiden.

Was das Systemmanagement angeht, so ist CS mit der webbasierten
zentralisierten Management-Software EonOne ausgestattet, die es
Benutzern ermöglicht, den gesamten Cluster jederzeit und überall über
ein graphisches User-Interface zu überwachen und zu verwalten. Der
modulare Aufbau und die redundanten Hauptkomponenten lassen darüber
hinaus eine problemlose Wartung und Ersatz des CS zu, ohne dass die
Systemvorgänge unterbrochen werden.

“Die Markteinführung von EonStor CS vereinfacht die Handhabung
großer Datenmengen, verringert IT-Ausgaben und macht die Vorteile
innovativer Anwendungen problemloser zugänglich”, so Thomas Kao,
Senior Director des Bereiches Produktplanung.

Informationen zu Infortrend

Infortrend (TWSE: 2495) ist seit 1993 ein führender Anbieter von
äußerst leistungsfähigen, vernetzten Speicherlösungen. Die Lösungen
des Unternehmens basieren auf hoher technologischer und
systemtechnischer Expertise mit Fokus auf Qualität, Zuverlässigkeit
und Mehrwert. Das breite Storage-Lösungsportfolio kann
branchenübergreifend eingesetzt werden und wird selbst
anspruchsvollsten Anforderungen gerecht. Weitere Informationen
erhalten Sie unter www.infortrend.com

Infortrend® und EonStor® sind Handelsmarken oder eingetragene
Handelsmarken von Infortrend Technology, Inc., andere Handelsmarken
sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:
Infortrend Technology
Winnie Tsai
+886-2-2226-0126 Ext #8557
winnie.tsai@infortrend.com

Original-Content von: Infortrend Technology, Inc., übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis